Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Süchtig...“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Frühling“ lesen

maza (MarijaGeisslert-online.de)

15.03.2010
Bild vom Kommentator
Lieber Paul,
Sucht muß behandelt werden.
Denk dran.
Sei lieb gegrüßt.maria
Bild vom Kommentator
Lieber Paul,

ja das bin...das ganze Jahr über..gut getroffen von dir! :-)

Liebe Grüße
Faro

Theumaner (walteruwehotmail.com)

14.03.2010
Bild vom Kommentator
Lieber Paul, klasse Zeilen. Nur ein Frühlingscocktail kann uns Süchtigen helfen :-))

Herzlichst Uwe

heideli (heideli-mgmx.de)

13.03.2010
Bild vom Kommentator
Lieber Paul,
hab dich heute morgen schon gelesen! Hast so zart geschrieben mit deinen großen starken Händen,die sicher Bäume ausreißen können! So zerbrechlich fühlt sich das an!
Ja, sicher können auch diese Hände zärtlich sein!;-)
Gute Nachtruhe! Wünscht Dir Pippi ;-)))

Goslar (karlhf28hotmail.com)

13.03.2010
Bild vom Kommentator
Lieber Paul,

Die Sonne scheint,
der Schneemann weint,
und es grünt auf Erden,
es muss Frühling werden.

Liebe Grüße,
Karl-Heinz

Wuestenrose (Marion.batouchegmail.com)

13.03.2010
Bild vom Kommentator

Lieber Paul,

schönes Gedicht. Du sprichst mit den Schneeglöckchen gemainsam unser aller Wünsche aus, Wünsche nach dem Frühling und der Sonne und dem Leben.

Herzlichst

Marion

hsues (hsues_47web.de)

13.03.2010
Bild vom Kommentator
Die Glöckchen sind frostresitent, mir hat der späte Frost vielleicht meinen Zitrusbaum gekillt...
Gut gereimt, herzl., Heino.

freude (bertlnagelegmail.com)

13.03.2010
Bild vom Kommentator
...schön eingehüllt im Schnee,
hab'n sie's wärmer als der Klee;-)

Paul, lG vom Bertl.

Fiede Egger (rainerstorm1aol.com)

13.03.2010
Bild vom Kommentator
Hallo Paul!
Ich bin ganz Deiner Meinung -
bin auch süchtig!
LG Rainer

mkvar (margit.kvardadrei.at)

13.03.2010
Bild vom Kommentator
ganz meine Meinung lieber Paul.
Es grüßt eure Margit

Karin Lissi Obendorfer (lissikaringmx.de)

13.03.2010
Bild vom Kommentator
Hallo Paul,
die Menschen, die Tiere und die Natur sind mittlerweile süchtig nach dem Frühling, der hoffentlich bald Einzug hält.
Man muß sich immer wieder wundern, wie so zarte Pflänzchen unter der schweren Schneelast überleben....
Viele Grüße in Dein Wochenende, Karin Lissi
Bild vom Kommentator
Da gebe ich meine Sucht sehr gerne zu Paul! Süchtig nach vielem, vor allem jedoch, nach Frühling!!! Grüße
Franz mit Herzblatt

cwoln (chr-wot-online.de)

13.03.2010
Bild vom Kommentator
Lieber Paul,
es wäre jammerschade um die schönen weißen Röckchen. Hoffen wir auf die Sonne in deiner Gegend. Bei mir hat der Winter nur eisigen Wind geschickt, und das hat die Glöckchen nur ein wenig durchgerüttelt.
Morgengruß von Chris

Seele (gabierbergmx.at)

13.03.2010
Bild vom Kommentator
Lieber Paul, bezaubernd geschrieben, das macht mich süchtig...schmunzel....Liebe Grüße ins WE von Gabriela.
Bild vom Kommentator
wie wahr, lieber Paul.
diese extreme und langanhaltende Kälte ist total frustrierend.
Ein süßes Gedicht.
Schönes WE und liebe Grüße von Simone

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).