Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„zeitlose Liebe“ von Rüdiger Nazar

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rüdiger Nazar anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Allgemein“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail senden) 24.03.2010

Lieber Rüdiger,

archaische Gefühle von und für..ganz INNEN! :-)

Liebe Grüße
Faro


sjoyful (eMail senden) 23.03.2010

Lieber Rüdiger,
in unseren Träumen steckt meiner Meinung nach auch immer ein Funke Wahrheit...
Ein w i r k l i c h traumhaftes Gedicht.
Es grüßt Dich Susanne


maza (MarijaGeisslert-online.de) 22.03.2010

Lieber Steppenwolf
das war so schön das es mich atemlos machte,
was für Bilder und Gefühle hier drin stecken,da brauch ich nicht träumen.
Ich mag sowas sehr gerne,hab ne richtige Gänsehaut gekriegt,einfach nur toll.
"Trauer von jahrtausenden um deine Augen"
was für ein schöner und gleichzeitig trauriger Satz.
Ich geh jetzt schlafen mit diesen schönen Bildern.
Dir eine gute Nacht.maria


Traumlandfliegerin (Gabipower03web.de) 22.03.2010

Lieber Rüdiger,

wowww,Melancholisch schön. Das geht ganz tief. Da liegt aber alles ganz nah beeinander Trauer, Liebe, Schmerz und Romantik. Und das ging direkt in mein herz hinein. Mehr als nur ein Traum, das kann das wahre Leben sein, bis auf das Ende...;-))
Wunderschön von Dir geschrieben.

Ganz viele liebe Herzensgrüße in Deinen Abend von mir, Gabi


Simone Wiedenhoefer (eMail senden) 22.03.2010

Lieber Rüdiger,
traumhaft schön geschrieben. Worte die direkt ins Herz gehen.
Bitte schreibe unten noch Liebe mit "ie", dann ist es perfekt.
Ganz lieb grüßt Dich Simone


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 22.03.2010

Heute Rüdiger hast Du dich aber schwer mit Poesie beschäftigt!!! Grüße Franz mit Herzblatt


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 22.03.2010

Traumhaft schön, voller Romantik, excellente Ausdrucksweise, Rüdiger, begeistert gelesen;-)) glG Adalbert.

 

Antwort von Rüdiger Nazar (22.03.2010)

Danke dir lieber Adalbert für deinen netten Kommentar... man kann ja nicht nur immer ernste Themen schreiben...schön das auch so etwas ankommt.Wenn nur am Schluss bei Liebe das E nicht fehlen würde.Naja...Herzliche Grüße,Rüdiger


jutara (eMail senden) 22.03.2010

IN LIBE FÜR EWIG DEIN ...ein kleiner Fehler...
Ich finds Klasse,mag daran liegen das ich Leid,Schmerz, Trauer,kenne wie kaum jemand anderes und ich liebe diese melancholischen Gedichte!
Schön...echt!
Allllles liebe Jutta

 

Antwort von Rüdiger Nazar (22.03.2010)

Liebe Jutta...schön daß dir dieses gefallen hat.Dachte,schreib mal was anderes als immer nur ernste Themen.Freue mich daß auch so etwas ankommt.Lasse dich nicht "auffressen" von Leid-Schmerz und Trauer...es geht immer weiter.Du bist noch jung und hast noch so viel vor dir...Liebe Grüße,Rüdiger


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).