Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„total geschafft...“ von Ina Klutzkewitz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ina Klutzkewitz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

Simone Wiedenhoefer (eMail senden) 07.04.2010

Liebe Ina,
ich liebe Eierlikör, aber nur von
freilaufenden Eiern.
Ostern und Weihnachten schlauchen sehr,
wie gut dass ich damit nichts am Hut
habe. Gut geschrieben.
Herzlich grüßt Dich Simone

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (08.04.2010)

Hallo Simone, ich bin auch froh, dass das endlich vorbei ist. Außer Verstopfung hat man doch nicht viel von dem ganzen Trubel. liebe Grüße von Ina


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 06.04.2010

Na, denn man Prost, Ina. Ein rundum verständliches, gelungenes kurzes Werk, das zu langer Atempause einlädt! Liebe Grüße von RT

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (06.04.2010)

Hallo Rainer, nee, jetzt ist Schluss damit. Brauche dringend eine Pause, um wieder klare Gedanken zu fassen, für neue Gedichte. ich danke dir ganz herzlich und sende liebe Grüße Ina


hsues (hsues_47web.de) 06.04.2010

Liebe Ina, du weißt es ja, was mein/unser Osterfest überschattet hat..
Dein Gedicht ist pfiffig und gut geschrieben, hab es gern gelesen.
Herzl., Heino.

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (06.04.2010)

Lieber Heino, ich bin tief erschüttert und kann dir nur noch einmal mein äußerstes Bedauern aussprechen. Habe dazu ja noch einen Kom. geschrieben. ich fühle mit dir und umarme dich innig Ina


Theumaner (walteruwehotmail.com) 06.04.2010

Liebe Ina, toll gemacht. Darauf trinken wir einen... ;-))

Herzlichst Uwe

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (06.04.2010)

Lieber Uwe, ganz genau, aber nur einen ganz kleinen. Skol!!! vielen Dank und lieben Gruß von Ina


Arachova (lotharsemmt-online.de) 05.04.2010

Hallo Ina.
Total geschafft????

Wenn ich hier ins Forum gehe,
jeden Tag was Neues sehe
und die vielen, vielen Dichter,
kleine und auch große Lichter,
lustige und ernste Leute,
das an jedem Tag auch heute,
sollt´ mein kleiner Kopf mir sagen:
So viel ist nicht zu ertragen.
Darum mach mal eine Pause,
es gibt Schönes auch zu Hause.

Es grüßt Dich
Arachova

PS. Eigentlich wollte ich Deine Gedichte,
so nicht mehr kommentieren. Du weißt warum.



 

Antwort von Ina Klutzkewitz (06.04.2010)

Hallo Lothar, ich bin echt total platt. Kopfschmerzen, Bluthochdruck und morgen geht`s wieder zur Arbeit. Super!!! An deinem Kom. habe ich nichts zu meckern. LG von Ina, die jetzt gleich Mittagschlaf hält


Ruena (melvin6gmx.de) 05.04.2010

Dann trink dir mal noch ein Gläschen liebe Ina...hast es sicher verdient...super geschrieben...gerne gelesen...herzliche Grüße,Rüdiger

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (06.04.2010)

Hallo Rüdiger, danke dir ganz herzlich und verdient habe ich sicher ein Gläschen. Aber eigentlich vertrage ich keinen Alkohol, bekomme immer Ausschlag. liebe Grüße von Ina


heideli (heideli-mgmx.de) 05.04.2010

Wilhelm Busch!
Klasse!
Liebe Grüße sendet Dir Heide

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (06.04.2010)

Liebe Heide, eigentlich habe ich gar keine Sorgen und meistens auch keinen Likör. Feiertage sind da tatsächlich die Ausnahme. Nur für den Besuch. sei gegrüßt von der alkoholfreien Ina


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 05.04.2010

Wieder hast Du an das Eine nur gedacht und die Eier mit ins Spiel gebracht;-)grins frech*
Ina, toll gemacht, lG Adalbert.

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (05.04.2010)

Na mein Lieber, Du hast aber auch den Schalk im Nacken. Solange mir keine Windeier um die Ohren fliegen, will ich mal nicht meckern. Also auf in die nächste Runde ( Eierlikör ) und morgen lasse ich mir alles nochmal durch den Kopf gehen, sprich Würfelhusten, Du verstehst? Nein, nicht wirklich. bekomme dieses dämliche grinsen nicht weg, hicks.. Ina


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 05.04.2010

Liebe Ina!
...jetzt heißt´s klaren Kopf zu behalten,
der lasterhafte Alkohol darf sich nicht entfalten... EI, EI, EI verboten,
bald geht´s zu den Toten!..., meint ganz todernst der schwäbische "Moral-apostel" Jürgen ;-))
Pass gut auf Dich auf!!!
Liebe Grüße zum Ostermontagabend wünscht Dir der schwäbische Dichterfreund Jürgen

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (06.04.2010)

Lieber Jürgen, keine Angst, ich will schon noch `ne Weile bei euch bleiben. Es gibt auch genug Leute, die auf mich aufpassen. Trinke so gut wie nie etwas. danke dir und grüße dich mit LG Ina


Bild Leser

hansl (eMail senden) 05.04.2010

Liebe Ina,

so stell'n sich nach den Ostertagen,
bestimmte Fragen und auch Waagen! :-)

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (06.04.2010)

Hallo Faro, die Waage habe ich schon längst verbannt. LG von Ina


hansemann (wendelkenonline.de) 05.04.2010

Hallo Ina.

Wenn die Gedanken nur um das eine Kreisen, kann es schnell zur Sucht werden, die nicht mehr gestillt werden kann. Wie es scheint, hast Du nur noch das " Ovale " im Kopf. Grins*
Ach, wenn doch noch mehr Frauen so denken würden. Lach mich gerade weg*

Liebe Grüße an Euch, Helmut
( Der nun in die Träume fleucht.;-))

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (06.04.2010)

Hallo Helmut, was hast du denn gegen Eierlikör? Grins. Und für deine feuchten? Träume kann ich nix. Lach dich mal lieber nicht weg, sondern hierher. bis dann also Ina


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).