Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Glaubst du“ von Rita Rettweiler

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rita Rettweiler anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Glauben“ lesen

Anschi (Anschipostweb.de) 23.09.2003

ja...kann er, wenn man bereit ist zu kämpfen für seine Träume... Aber manche Berge lassen sich trotz alle Hoffnung nicht versetzen...manchmal... ~ L.G. Anschi

 

Antwort von Rita Rettweiler (24.09.2003)

Ich weiß was du meinst liebes. Wie sagt man so schön? Gegen Liebe ist kein Kraut gewachsen. Doch durch zu halten, sich dem zu stellen, trotz Hoffnungslosigkeit, bedeutet auch zu glauben.......an das Leben....an sich selbst
Ich umarm dich....Rita


Viola Otto (eMail unbekannt) 22.09.2003

Hallo Rita! Hoffe viele lesen Deine Worte und können darüber nachdenken. Ich finde Dein Gedicht sehr gelungen. Gruß Viola

 

Antwort von Rita Rettweiler (24.09.2003)

Danke Viola :-)
Ich hoffe auch das viele Menschen es lesen und neue Kraft daraus schöpfen
Liebe Grüße Rita


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).