Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Mutter“ von Alexandra Begemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Alexandra Begemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Muttertag“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail senden) 09.05.2010

Liebe Alexandra,

wenn Mütter Mütter werden- dann spätestens können sie die Fragen, die dein gelungenes Gedicht beschreibt, stellen..und die Antwort ahnen.. :-)

Liebe Grüße
Faro


heideli (heideli-mgmx.de) 07.05.2010

Wenn man selbst Mutter wird, sieht man vieles mit anderen Augen. Das hast du wunderbar in Worte gefasst! In Deinem Vorwurf (sehr interessant!!!)steckt so viel Liebe: dieses "Warum" als Vorwurf und als Entschuldigung und Einsicht!
Somit hast Du mal einen ganz anderen Weg gewählt, der Mutter zu gratulieren. Sie wird sich freuen!

Liebe grüße sendet dir Heide

 

Antwort von Alexandra Begemann (09.05.2010)

Liebe Heide, ich glaube, so manches erkennt man erst, wenn man selbst Mutter ist! Ich hoffe das sie sich freuen wird! Dir einen schönen Muttertag LG Alex


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 07.05.2010

Den letzten Satz liebe Alexandra kann ich nur unterstreichen!!!
Grüße
Herzblattteam
Franz und Monika

 

Antwort von Alexandra Begemann (09.05.2010)

Hallo Ihr Beiden! Danke!!! Aber ich hoffe, nicht nur den letzten Satz ;-) Man sollte halt öfter seine Mutter in den Arm nehmen und ihr sagen, dass man sie liebt!! Einen schönen Muttertag und Sonntag LG Alex


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).