Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Querulanten“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Menschen“ lesen

Ellaberta (Ladenspeldergooglemail.com) 20.01.2014

Den Querulanten sitzt was quer
ihr Hirn konfus und oft auch leer
zum Meckern fehlt ein guter Grund
sind krank im Kopf und ungesund
ist der Kontakt mit solch' Personen
ansteckend ist's und gar nicht lohnend!

Lieber Rainer, gut hast du diese Miesepeter in deinem Gedicht beschrieben!
Liebe Grüße
Christina

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.01.2014)

Mit zunehmendem Alter, liebe Christina, umgibt man sich am besten nur mit positiv handelnden und denkenden Personen. Danke und freundliche Grüße. RT


Britta Schäfer (britta.schaefer.hammweb.de) 11.10.2010

Lieber Rainer,
wahrscheinlich haben die Querulanten niemals ihre eigene Mitte gefunden, weil sie so unzufrieden mit dem Außen sind, dass ihnen alles ungerecht vorkommt.
Schlimm solche Menschen, aber ich denke auch, sie sind nicht so zur Welt gekommen.

Gerne gelesen, deine Zeilen,

herzliche Grüße
Britta

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.10.2010)

So wird es sein, Britta. Alles Liebe wünscht dir ein dankbarer RT.


Ruena (melvin6gmx.de) 11.07.2010

Lieber Rainer...tolles Gedicht...aber woher kennst du meinen Nachbarn...haha. Schönes Wochenende...herzliche Grüße....Rüdiger

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.07.2010)

Lieber Rüdiger, allein an deinem Kommentar erkennt man deinen liebenswerten Humor. RT dankt vielmals.


maza (MarijaGeisslert-online.de) 11.07.2010

Lieber Rainer,
prima,das gefällt mir
um solche Menschen macht man am besten einen großen Bogen.
Sei lieb gegrüßt.maria

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.07.2010)

Wichtig, liebe Maria, sich immer mit Menschen zu umgeben, die positiv denken und optimistisch sind. Das färbt ab auch in schwierigen Zeiten! Danke und liebe Grüße. RT


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 11.07.2010

Lieber Rainer, leider gibt es diese Menschen. Aber ich habe mit einem Trick gelernt, sie wenigstens im Dienst zu verhindern. Ich habe mir da eine Mappe mit der Aufschrift Querulanten zugelegt. Den Postverkehr von diesen Leuten dort aufbewahrt, wenn sie dann ins Büro kamen, habe ich die Mappe so hin gelegt, dass sie die Aufschrift lesen konnten. Glaube mir, anschließend hatte ich viel weniger Querulanten, denn keiner möchte einer sein.Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.07.2010)

Norbert, das zeigt mir, wie kreativ du bist! Danke fürs Lesen. Liebe Grüße von mir. RT


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 10.07.2010

Wenn man ihnen das Ohr schenkt, hat man schon verloren, daher Achtung!
Toller Text, lieber Rainer.
LG von Margit

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.07.2010)

Liebe Margit, so ist es wohl! Danke für deine Einschätzung. Sende einen herzlichen Gruß. RT


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 10.07.2010

Lieber Rainer,

Solch unangenehmen Zeitgenossen trifft man immer wieder. Gut, wenn man sie nur trifft.

Das Spiel ist vorbei. Unter den beschriebenen Umständen war es ein interessantes Spiel, ich möchte sagen fast ebenbürtig. Kießling hatte das 4:2 auf dem Fuß. So etwas muss unbedingt rein.

Herzlich grüßt dich
Karl-Heinz

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.07.2010)

Danke fürs Lesen, lieber Karl-Heinz. Ja, das hätte er wohl machen müssen! Herzlichst RT P.S. Heute zum Abschluss 2:1 für Spanien?


Traumlandfliegerin (Gabipower03web.de) 10.07.2010

Lieber Rainer,

Zeilen dir mir aus Herz und Seele sprechen, mit denen Du so recht hast.
Ich kenne solchen Typ Mensch auch und muss ihn nicht haben. Mag ihn nicht und will ihn nicht. Sie belasten mein Leben unnötig und das brauche ich nicht. Super tolle Zeilen wieder einmal von Dir.

Allerliebste Herzensgrüße von mir, für Dich, Gabi

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.07.2010)

Liebe Gabi, dann freue ich mich umso mehr! Danke dir vielmals und sende liebe Grüße aus einem völlig abgedunkelten Arbeitszimmer bei 39°C. RT


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 10.07.2010

Klasse, RT!
L.G. vom Psul

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.07.2010)

Merci, Paul, und liebe Grüße. RT


hansemann (wendelkenonline.de) 10.07.2010

Lieber Rainer.

Mit denen ist nur auszukommen, wenn man selber einer ist.
Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass sie mit ihrem Leben, irgendwie zufrieden sind.
Aber eines muss man ihnen lassen. In diesen Dingen sind sie sehr beständig.;-))
Sehr Schöne Zeilen. Halt aus dem Leben gegriffen.

Liebe Grüße an Dich,Helmut

 

Antwort von Rainer Tiemann (10.07.2010)

Ein ehrliches Dankeschön für diese Zeilen, lieber Helmut. Ein schönes, weniger heißes WE wünscht RT.


schreibmaus (ChristinaWolf52gmx.de) 10.07.2010

Lieber Rainer,
die Querulanten sind meist sehr unzufriedene Menschen ohne viel Selbstwertgefühl sonst würden sie sich nicht so verhalten und wollen durch ihr unangenehmes Verhalten nur auf sich aufmerksam machen, um sich selbst in Szene zu setzen und im Mittelpunkt zu stehen. Sie erreichen gerade das Gegenteil, niemand will mit ihnen zusammen sein. Ein gutes Thema, gekonnt vefasst, so wie wir es von Dir gewohnt sind. Habe es sehr gern gelesen.Ich wünsche Dir einen sehr schönen Fußballabend und ein wunderschönes WE, bei uns ist extreme Hitze, bei 39°C, puh! Ganz liebe Sonnengrüße von Christina

 

Antwort von Rainer Tiemann (10.07.2010)

Danke, liebe Christina, vor allem für solch positive Einschätzung! Einen schönen Abend wünscht dir von Herzen RT. P.S. Auch dir viel Freude bei D gegen die Urus. Mein Tipp: 3:1


hsues (hsues_47web.de) 10.07.2010

Lieber Rainer, gut gesehen und in Reim u. Vers gebracht!
herzl., Heino.

 

Antwort von Rainer Tiemann (10.07.2010)

Darum, lieber Heino, sich immer nur mit positv denkenden Menschen umgeben, das hilft bestimmt! Danke und liebe Grüße. Schön, dass es dich auch als Poeten gibt! RT


Herbert Itter (heitkigmx.de) 10.07.2010

Damit liegst Du ja absolut richtig, lieber Rainer,
doch fiel mir beim Lesen spontan dies ein:
Die Querulanten stoeren immer,
doch wer sich querlegt ist noch schlimmer,
es sei denn, fuern guten Zweck,
oder gegen die mit Dreck am Steck.
LG: Herbert

 

Antwort von Rainer Tiemann (10.07.2010)

Ist in der Tat was dran Herbert! Danke und Gruß von RT.


Bummi (Millozartgmx.de) 10.07.2010

Lieber Rainer,
ein Thema das gut in die heutige Zeit passt. Ein Querulant versucht dich immer ganz nach unten zu ziehen, damit er in seiner angeschlagenen Gefühlswelt nicht alleine ist. l. G. Monika

 

Antwort von Rainer Tiemann (10.07.2010)

Da das so ist, Monika, sollte man diese Menschen meiden! Danke und liebe Grüße von RT.


Waldkind10 (AnnaSchmaust-online.de) 10.07.2010

Lieber Rainer
Zutreffende Zeilen über Querulanten um welche ich einen großen Bogen mache.
Sind mir zuwider.Gut gewähltes Thema
Herzliche Grüße schickt
Anna

 

Antwort von Rainer Tiemann (10.07.2010)

Danke dir, liebe Anna, dann sind wir Geschwister im Geiste. Einen schönen Samstag wünscht trotz Gluthitze RT.


cwoln (chr-wot-online.de) 10.07.2010

Lieber Rainer,
mit der letzten Zeile hatte ich meine Probleme, dies richtig zu verstehen. Musste sie zweimal lesen.
Querulanten meide ich, denn sie rauben einem die Ruhe.
Sonnengruß von Chrfis

 

Antwort von Rainer Tiemann (10.07.2010)

Liebe Chris, danke fürs Lesen. Jetzt einverstanden? Herzlichst RT


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 10.07.2010

Rainer ein Hit!!! Liebe sonnige Grüße
Franz mit Herzblatt

 

Antwort von Rainer Tiemann (10.07.2010)

Euch beiden mein Dank, Don Francesco. LG bei 38°C von RT.


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 10.07.2010

Lieber Rainer,
kluge Gedanken zu einem aktuellen Gedicht verfasst, man(n) sollte sich niemals von Queruluanten verbiegen lassen und Streit mag ich überhaupt nicht, hat noch nie etwas eingebracht! Ein guter Ratschlag von Dir!
Liebe Wochenendgrüße schickt Dir Gundel

 

Antwort von Rainer Tiemann (10.07.2010)

Liebe Gundel, danke dir sehr. Wünsche dir ein wundervolles, aber etwas kühleres WE. Herzlichst RT


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 10.07.2010

Das Querulantentum ist weit verbreitet, ja Rainer, und deshalb sind solche Menschen zu meiden und sollte man auflaufen lassen;-))) sehr gut geschrieben, lG Bertl.

 

Antwort von Rainer Tiemann (10.07.2010)

Lieber Bertl, danke für deine werte Einschätzung. Ein schönes WE wünscht bei 38°C im Rheinland RT.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).