Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Überall“ von Edeltrud Wisser

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Edeltrud Wisser anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebe“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Edeltrud,

ein gefühlvolles Liebesgedicht in natursinnlichen Bildern... die letzten beiden Zeilen gefallen mit dabei besonders! :-)

Liebe Grüße
Faro

Edeltrud Wisser (19.07.2010):
Danke, lieber Faro, auch mir selbst gefallen die letzten Zeilen besonders, durch das Er-(L)leben. Liebe Grüße für dich, von Edeltrud

hsues (hsues_47web.de)

14.07.2010
Bild vom Kommentator
Liebe Edeltrud, es gibt wohl nichts Beglückenderes, als eine solche Gewissheit!
Herzl., Heino.

Edeltrud Wisser (19.07.2010):
Lieber Heino, ja das stimmt, auch wenn der, oder gerade weil der Andere nicht (mehr) da ist, dies trägt durch die Zeit! Herzlichen Dank für dein Lesen und Kommentieren. Liebe Grüße für dich, von Edeltrud

Goslar (karlhf28hotmail.com)

14.07.2010
Bild vom Kommentator
Liebe Edeltrud,

Ein sehr schönes romantisches Liebesgedicht.

Herzlich grüßt dich
Karl-Heinz

Edeltrud Wisser (14.07.2010):
Lieber Karl-Heinz, herzlichen Dank für deine Worte, welche mich sehr erfreuen. Liebe Grüße zu dir, von Edeltrud

Seele (gabierbergmx.at)

14.07.2010
Bild vom Kommentator
Liebe Edeltrud, ein wahrer Worteschmaus von dir....alle Gefühle , Erinnerungen , Träume und Hoffnungen zu Papier gebracht...wunderschööön...Ganz liebe Grüße zu dir von GAbriela.

Edeltrud Wisser (14.07.2010):
Liebe Gabriela, ich danke dir für deine lieben Worte, und schicke dir herzliche Grüße von mir, Edeltrud

Traumlandfliegerin (Gabipower03web.de)

14.07.2010
Bild vom Kommentator
Liebste Edeltrud,

so möchte ich auch gerne Liebe spüren überall.
Ist das schön!!!! Ich bin hin und weg, schwebe, träume, bin auf Wolken.
Was hast Du da denn feines gezaubert???
Respekt!!!

Ich drücke Dich von Ganzen Herzen lieb und schicke Dir ganz viele liebe Herzensknuddelgrüße von mir, Gabi

Edeltrud Wisser (14.07.2010):
Liebste Gabi, ich wünsche dir von ganzem Herzen dass du die Liebe so erspüren kannst, immer! Für deinen wunderbaren Kommentar, über den ich mich sehr gefreut habe danke ich dir, mit einer herzensumarmung von mir und gaaaaaaaaaanz lieben Grüßen, Edeltrud

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com)

14.07.2010
Bild vom Kommentator
Liebe Edeltrud, so wird man von der Liebe gepackt, dass man alles das fühlt und sieht. Liebe Grüße Norbert

Edeltrud Wisser (14.07.2010):
Das ist wohl wahr, lieber Norbert. Danke für dein lesen und kommentieren. Liebe Grüße zu dir, von Edeltrud

freude (bertlnagelegmail.com)

14.07.2010
Bild vom Kommentator
Edeltrud, das zu lesen, das tut gut!!!
Selten, aber es gibt sie noch, solch eine Liebe;-))) glG Bertl.

Edeltrud Wisser (14.07.2010):
Selten, Bertl, ist doch besser als gar nicht. Ich danke dir für deinen Kommi, der mir gut tut. Ganz liebe Grüße zu dir, von Edeltrud

cwoln (chr-wot-online.de)

14.07.2010
Bild vom Kommentator
Liebe Edeltrud,
ich spüre Sehnsucht nach Liebe in diesen Prosa Zeilen und gleichzeitig Dankbarkeit für das Erleben.
Wunderbare Zeilen.
Grüße von Chris

Edeltrud Wisser (14.07.2010):
Liebe Chris, ein ganz herzliches Dankeschön für dein Erspüren, das Einfühlen, sowie dein Lesen und den Kommentar. Liebe Abendgrüße für dich, von Edeltrud

rainer (rainer.tiemann1gmx.de)

14.07.2010
Bild vom Kommentator
Auch du zeigst, dass Prosa so lesenswert sein kann, liebe Edeltrud. Herzlichst RT

Edeltrud Wisser (14.07.2010):
Vielen herzliche Dank, lieber Rainer, für dein Kompliment, welches mich sehr freut. Ich mag (halt) beide Formen der Lyrik, Reim und Prosa, sowohl schreiben, als auch lesen. Herzliche Grüße zu dir, von Edeltrud

Gundel (edelgundeeidtner.de)

14.07.2010
Bild vom Kommentator
Liebste Edeltrud,
Dein wundersames Liebes-Gedicht ist bei mir mit Herzenswärme hier angekommen, und Perlentautropfen habe ich zur Nachtzeit gefühlt mit einem leisen Gesang umhüllt mit Blütenduft, ich war wieder mal auf Achse und konnte mich jetzt in Deinem Gedicht wohlfühlen.
Liebste Erfrischungsgrüße schickt Dir Deine Gundel

Edeltrud Wisser (14.07.2010):
Liebste Gundel, ein wunderschöner Kommentar. Ganz herzlichen Dank dafür. Schön, dass du wieder unterwegs sein kannst. Dies freut mich sehr, ebenso wie dich denke ich?! Liebste Kaffeegrüße zu dir, von deiner Edeltrud, der im Westerwald momentan kräftig, trotz schwülwarmen, der Wind um die Nase weht. Es deutet alles auf ein Gewitter hin!

Theumaner (walteruwehotmail.com)

14.07.2010
Bild vom Kommentator
Liebe Edeltrud, wie schön wieder ein Gedicht von dir zu lesen. Hier schreibst du wundervoll von der Liebe, die deinen Tag sanft verwöhnt, auch wenn sie woanders verweilt. So meine Interpretation. Sie empfängt einen Liebenden immer und überall...

Herzlich grüßt dich Uwe

Edeltrud Wisser (14.07.2010):
Lieber Uwe, wunderbare Zeilen, für die ich dir von Herzen danke. Wer liebt, der wird von dieser Liebe zart umhüllt, immer und über-all! Ganz liebe Grüße zu dir, von Edeltrud

Goldfeder (chris-tine-doehringchris-tine-doehring.de)

14.07.2010
Bild vom Kommentator
Wie hübsch "ein Seelenbad im Windhauch"..liebe Edeltrud!! Gefiel mir sehr! Liebe Grüße von Chris.-))

Edeltrud Wisser (14.07.2010):
Liebe Chris, ich danke dir ganz herzlich für deine Worte, in denen ich nun ein Seelenbad nehme :-) Liebe Grüße zu dir, von Edeltrud

Bild vom Kommentator
Allgemeiner Tagesverlauf
„die Sonne geht auf“,
als ich Sternenmädel sah
Ruf laut, Hurra.

Du Edeltrud es ist sehr schwül,
nur im Keller ist´s kühl,
ich hier nun wieder sitze
und mir, schrecklich den A… abschwitze!!!

Sonnige Grüße Mädel und ja, sehe etwas in Erinnerungen bei Dir!!! Dein Amigo Franz mit meinem Herzblatt Monika
Kürzestes Gedicht!
Scheiß Hitze!!!


Edeltrud Wisser (14.07.2010):
Lieber Franz, herrlich dein Kommentar! Danke! Du weißt, meine Zeit ist begrenzt, so dass ich nicht so häufig hier bei e-stories sein kann..leider! Dich ließ die Schwüle aber heute ein schönes Gedicht schreiben *grins*. Trotz der Schwüle, schrieb der Franz, nicht eine kühle, Zeile, ja er kanns. Liebe Grüße zu dir, Moni und Sveni, von eurem Sternenmädel, Edeltrud...virtuell schick ich dir einen großen Eisbecher zur Abkühlung

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).