Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Geschüttelte Junge Liebe“ von Heinz Säring


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heinz Säring anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Anne-Marie Zuther

24.07.2010
Bild vom Kommentator
Ganz hervorragend finde ich Deine
geschüttelte junge Liebe in 5 Strophen,
lieber Heinz! Ein Schüttelgedicht in
dieser Länge, das sich so wunderbar
flüssig liest! Meisterhaft!
Herzliche Grüße von Anne-Marie
Bild vom Kommentator
Lieber Heinz,

Was soll man sagen.

Deine Schüttelreime sind einfach unübertroffen. Kein Schmus.

Herzlich grüßt dich
Karl-Heinz
Bild vom Kommentator
Aus Bielefeld kommen viele
die lieben, gewisse Spiele,
so allzeit mit Bedacht
dort, so richtig kracht!!!

Franz mit Grinsen!!!
Bild vom Kommentator
Lieber Heinz!
Du verstehst es auf wunderbare Weise zu schütteln und es kommt nicht mal ein Durcheinander heraus! Wieder prima hingekriegt und mir den Abend versüsst!

Herzlichst gruesst Dich
Klaus

(der sich SCHÜTTELT vor Lachen)
Bild vom Kommentator
Wie immer herrlich lieber Heinz,
du bist einmalig sagt dir
Margit
Bild vom Kommentator
Ja! Sooo ist es richtig! Wachsen lassen, lieber Heinz! Wachsen lassen!
Schlaues Bürschchen, der Klaus! Der hats raus!
lacht Heide
;-))))))))
Bild vom Kommentator
Lieber Heinz,
das muss ich nun echt bewundern!
Hab mich auch schon an Schuettelreimen versucht. Noch schwerer wie perfekte Metrik. Fuer mich zumindest! Limericks, auch Klapphorn, oder Clerihhews, alles kein grosses Problem. Laeuft an guten Tagen wie geoelt. Aber dies ! Und dann noch einer nach dem anderen in einem kompletten Gedicht! Hochachtung!
LG: Herbert

Heinz Säring (23.07.2010):
Danke, lieber Herbert. Ich verweise dich auf meine Anmerkung zu dem Komm von sifi(weiter oben) und auf meine Einführung unter "Schüttelreime I" LG von Heinz

Bild vom Kommentator
Lieber Heinz,
das ist geschickt eingefädelt.
Ich glaube, die kleine Maus hat schon angebissen...
Morgengruß von Chris
Bild vom Kommentator
Das hat echt so einen schönen Humor!
So richtig zum Schmunzeln! Lg Klaus
Bild vom Kommentator
Lieber Heinz,
einen Schüttelreim schaffe ich auch noch
- mit Müh und Not -
aber gleich zehn am Stück -
und dann erzählt das Ganze auch noch eine Geschichte -
ich bin so was von platt!
LG Siegfried

Heinz Säring (23.07.2010):
Lieber Siegfried, dein Kommentar mit der großen Anerkennung aus so berufenem Munde freut mich sehr. Es gibt hier nicht all zu viele Autoren, die diese schwierige Gedichtform zu schätzen wissen. Ich habe eine ganze Menge Schüttelreime hier veröffentlicht, u.a. auch 8 ganze Schüttel-Gedichte, die alle mit dem Wort "Geschüttelte.." beginnen. Das meistgelesene heißt "Geschüttelte Leidenschaften" (über 750 Aufrufe), das längste: "Geschüttelter Brief an Hildegard" mit 32 Reimen. LG von Heinz

Bild vom Kommentator
Lieber Heinz,
da hast Du ja ein pfiffiges Gedicht sich
anbahnender,junger Liebe aus Deiner
goldenen Feder geschüttelt,
Ganz herzlich grüßt Dich
Ingrid
Bild vom Kommentator
Lieber Heinz,
über Klaus und Maus musste ich echt lachen, dazu Dein Titel, eine herrliche Lachnummer, da kann ich jetzt beruhigt schlafen gehen, eh mich eine Sause in der Hitze packt! Gleich gibt es hier ein Donnerwetter, ein Gewitter ist angesagt, der Regen klopft schon an die Fenster.
Nachteule Gundel grüßt Dich herzlich

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).