Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Im Schein der ...“ von Heidemarie Rottermanner


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidemarie Rottermanner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Liebesgedichte“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Heidemarie,

gleich mehrfach hast du das Kreuz als Sinnbild für Schuld und Vergebung in den Mittelpunkt deines Gedichtes gestellt..


Liebe Grüße
Faro

Heidemarie Rottermanner (02.08.2010):
Hallo Faro, das Kreuz als Sinnbild für Schuld und Vergebung. Nun ich habe eine besondere Beziehung zu Jesus Christus, nur mit dem Kreuz habe ich mir immer sehr schwer getan, denn es bedeute für mich, die Grausamkeit der Menschen gegenüber einen der für seine Lehre und für seine Liebe Grausamtkeit und einen schlimmen Tod erleiden musste. Durch die Bücher von Paul Ferrini habe ich sehr viel gelernt und mich mit dieser Vorstellung besser auseinandersetzen können. Im Kreuz ist zum Großteil unser eigenes Versagen, das nicht verzeihen oder vergeben können eigener Schuld, oder Leid, dass wir uns selbst oder andere uns angetan haben. Durch Pauls Bücher versöhnte ich mich mit mir selbst und meinem Leben und jetzt kann ich auf das Kreuz Jesus schauen, ohne dass es mir zutiefst weh tut. Alles Liebe und Danke fürs Lesen Heidemarie

Bild vom Kommentator
Was man nicht alles sehen kann, im Schein der untergehenden Sonne, Heidemarie;-) so lernt man nie aus.
LG Bertl.

Heidemarie Rottermanner (02.08.2010):
lieber Bertl, ich sehe ihn oft mienen geliebten Bruder im Schein der untergehenden Sonne und weiß und spüre seine Liebe Alles Liebe und danke fürs Lesen Heidemarie

Bild vom Kommentator
Liebe Heidemarie,

Gern gelesen dein schönes Gedicht,

Herzlich grüßt dich
Karl-Heinz

Heidemarie Rottermanner (02.08.2010):
Danke dir lieber Karl Heinz und schick dir viele, liebe Grüße Heidemarie

Bild vom Kommentator
Wunderbare Worte eines gläubigen Menschen.

Heidemarie Rottermanner (02.08.2010):
Danke liebe Christine, ich versuche Jesus immer näher zu kommen... alles Liebe Heidemarie

Bild vom Kommentator
Liebe Heidemarie....nur die Liebe heilt...alles in dir und rund um dich.....liebste Umarmungsgrüsse von deiner Freundin Gabriela.

Heidemarie Rottermanner (02.08.2010):
Danke Gabi, du weißt ja, wie schwer ich mir tu, wenn ich an Jesus und seinen schlimmen Tod denke.... alles Liebe Heidemarie

Bild vom Kommentator
Liebe Heidemarie,
ein fester Glauben
ist die tiefe Liebe zu Gott
die uns immer einen neuen Morgen schenkt
Ganz toll
Dir alles Liebe maria

Heidemarie Rottermanner (02.08.2010):
Danke meine Liebe, weißt Maria, seit ich die Bücher von Paul Ferrini lese, geht es mir um sehr vieles besser, ich tat mir so unendlich schwer damit, Jesus am Kreuz zu sehen.... heute verstehe ich um einiges mehr und weiß, im Kreuz sehen wir unser eigenes Leid und unseren Schmerz, überhaupt, wenn wir uns so manches nicht vergeben können. Sei lieb gegrüßt und danke fürs Lesen, freu mich immer Heidemarie

Bild vom Kommentator
Liebe Heidemarie, inniger und fester Glaube sind bei dir ein festes Pfand zu Jesus.Liebe Grüße Norbert

Heidemarie Rottermanner (02.08.2010):
Danke, o so oft ist mein Glaube gar nicht innig und fest, aber immer mehr spüre ich die Liebe Jesus und weiß er ist mein geliebter Bruder... alles Liebe Heidemarie

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).