Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Ein neues Leben...“ von Ina Klutzkewitz

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ina Klutzkewitz anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Herbert Itter (heitkigmx.de) 07.08.2010

Liebe Ina,
ein wunderbares Gedicht ist Dir da gelungen!
Man spuert foermlich die Liebe und die Hoffnung die da spricht. Herrlich das: Fuer zwei verliebte Niedersachsen!
Dies spricht ein "blinder" siamesischer Hesse.
Lieben Gruss mit den besten Genesungswuenschen: Herbert

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (07.08.2010)

Lieber Herbert, vielen Dank und es ist so, wie Du sagst. Hoffnung auf eine bessere Zukunft und in Gesundheit. Hoffe mal, Du hast keinen "stummen" siamesischen Zwilling.Grins. Herzliche Grüße von mir zu dir auch von R.


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 07.08.2010

Liebe Ina,

"bis zu den Sternen und zum Mond"... das spricht VON einer großen Strecke und FÜR eine großen Liebe! ;-))

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (07.08.2010)

Lieber Faro, da haben wir wahrlich noch einen langen Weg vor uns. Aber wenn die Liebe so lange hält, werden wir ihn bis zu unserem Lebensende erreicht haben. Lieben Gruß ins WE von Ina + Schatz


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 06.08.2010

Gerne gelesen Ina! Ja und ich kann nur sagen, von Don Francesco die besten Wünsche!!!

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (06.08.2010)

Lieber Franz, kurz und knapp, das passt schon. Dank und Gruß von Ina


cwoln (chr-wot-online.de) 06.08.2010

Liebe Ina,
EINE NEUE LIEBE IST WIE EIN NEUES LEBEN....
Das fällt mir zu deinen schönen Zeilen ein.
Euch beiden viel Glück und Gottes Segen.
Herzl. Morgengrüße von Chris

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (06.08.2010)

Liebe Chris, dieses Uraltlied kenne ich auch noch und es trifft immer noch zu. Was Gott zu unserem Glück beitragen kann, weiß ich nicht, zunächst müssen wir mal daran glauben. Lieben Dank an dich und Gruß von Ina


hansemann (wendelkenonline.de) 06.08.2010

Liebe Ina.

Ich Drücke Euch beiden die Daumen, dass es so wird, wie ihr es Euch Wünscht.

"Für zwei verliebte Niedersachsen,
sich nun das Leben wieder lohnt."

Das ist schön. Gefällt mir.

Liebe Grüße an Euch beiden, Helmut

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (06.08.2010)

Lieber Helmut, dein Wort in Gottes Ohr. Wünsche haben wir sicher noch viele, nun arbeiten wir an der Umsetzung. Du mein Lieber, breche dir nicht die Daumen, die Krankenhäuser in Niedersachsen sind leider nicht so toll. Ganz lieben Gruß an dich von Ina + R.


Faltoehrchen (moma1956web.de) 05.08.2010

Liebe Ina,
toll geschrieben. Und die zwei Niedersachsen finde ich ganz süß. Ich wünsche euch beiden von ganzem Herzen Liebe und Glück,
herzlichst Barbara

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (06.08.2010)

Liebe Barbara, irgendwo musste ich das doch unterbringen. Grins. Auf wachsen reimt sich ja nicht so viel, ausser noch Faxen. Aber dafür haben wir im Moment gar keine Zeit. Die Gesundheit von Schatz geht erstmal vor. Liebste Grüße von Ina


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 05.08.2010

Ina, Liebe kommt und Liebe geht,
hoffe für Dich,
dass sie nicht zu schnell untergeht.

GN8 und lG, Bertl.

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (06.08.2010)

Lieber Bertl, erstmal ist sie ja da und noch ganz frisch. Wir werden sie pflegen und behüten, damit sie ganz lange bleibt. Herzliche Grüße von Ina


Traumlandfliegerin (Gabipower03web.de) 05.08.2010

Liebe Ina,

freuuuuu,soooo schön.
Ich wünsche Dir/ Euch dieses gemeinsamen Lebe, Glück, diese Liebe für heute, immer und für alle Zeiten. Möge all das was Du Dir wirklich wünscht erhoffst so geschehen.
Das Du liebst, geliebst wirst ohne wenn und aber und nur noch ja glücklich bist.
Wirklich bis zu den Sternen und zum Mond....smile.

Herzallerliebste Grüße von mir, Gabi

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (06.08.2010)

Liebe Gabi, unsere Liebe zueinander steht ganz ausser Frage. Hoffen wir nur, dass das Schicksal es gut mit uns meint und nicht wieder dazwischen funkt. Kennst Du das Buch: weißt Du eigentlich, wie lieb ich dich hab? mit den Hasen? Da geht es auch um Mond und Sterne. Liebe Grüße von Ina


Klaus lutz (klangflockeweb.de) 05.08.2010

Das ist doch endlich mal eine gute Nachricht. Zwei Menschen hatten die Erleuchtung des Lebens. Da ist ein guter Anfang! Und ein schöner Text!
Lg Klaus

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (05.08.2010)

Lieber Klaus, gute Nachrichten kann es doch gar nicht genug geben. Mit einem bisschen guten Willen von beiden Seiten, wird uns sicher ein guter Start ins neue Glück gelingen. Lieben Gruß von Ina


schreibmaus (ChristinaWolf52gmx.de) 05.08.2010

Liebe Ina,
das sind ganz wundervolle, verliebte Zeilen über dein neues Leben und deine innige neue Liebe. Ich freue mich sehr für dein neues Glück, das deine Zukunft in hellem Licht führen wird. Herzlichste Abendgrüße von Christina

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (05.08.2010)

Liebe Christina, das helle Licht ist noch! ein Hoffnungsschimmer, aber die Zeit wird es mit sich bringen. Verliebt sind wir auf jeden Fall und das schweisst uns zusammen. Liebe Grüße von Ina


heideli (heideli-mgmx.de) 05.08.2010

Liebe Ina, also da ist Dir ja ein gedicht gelungen, dass zunächst Freude und Mitgefühle einbringt. Wunderbar ist Deine-Eure Liebe beschrieben....
und dann kommt die Reihe an die Zwei verliebte Niedersachsen", ein Humor, der mich laut schmunzeln lässt!
Entzückend Ina! Grüße an Dich und deinen Traummann aus Niedersachsen!
von der lachenden Heide
Nein, wie drollig! Und lieb! ;-))))))

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (05.08.2010)

Liebe Heide, wir Niedersachsen sind dafür bekannt, dass uns so schnell nichts umhaut. Unser Miteinander ist so harmonisch, wenn im Moment auch etwas getrübt, aber wir berappeln uns schon wieder. Liebe Grüße von Ina mit Schatz


Katerminka (monika.kurznetcologne.de) 05.08.2010

Liebe Ina,
Leid und Schmerz erschweren sehr oft das Leben, aber es öffnen sich irgendwann immer neue Türen und man
braucht dann nur hindurchzugehen.
Das Gedicht hat mir sehr gut gefallen, denn gerade die Liebe zueinander gibt neuen Mut und neue Hoffnung.
Herzlich grüßt Monika

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (05.08.2010)

Liebe Monika, wir sind uns gegenseitig eine grosse Stütze und mit der richtigen Portion Glück finden wir sicher den Weg in ein neues Leben. Wir haben es uns verdient. Danke dir ganz herzlich mit lieben Gruß Ina + Freund


hsues (hsues_47web.de) 05.08.2010

Liebe Ina, was für ein Gedicht!
Man geht richtig mit, und freut sich mit euch sehr...
Rythmisch würde ich in der 2. zeile der ersten Strophe \"die\" vor \"Vergangenheit\" weg lassen, dafür \"unsere\" in der letzten durch \"die\" ersetzen...
Sei nicht böse, aber dann betonst du regelmäßig die 2. Silbe am Zeilenbeginn.
Gern gelesen, herzlich, Heino.

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (05.08.2010)

Ach lieber Heino, nun lass`mir doch meine Zeilen. Bin zur Zeit eh schon aufgeregt genug. Freut mich aber, dass dir mein Gedicht gefällt. Nichts für ungut, aber das Ändern ist mir immer zu umständlich. LG von Ina


Fairy1956 (greinke56outlook.de) 05.08.2010

Liebe Ina,
einen Weg gemeinsam gehen, heisst einwilligen........,
da ist der Weg mitunter steinig und dieses schweißt zusammen.
Schön hast du die tiefe, wahre und wachsende Liebe in Verse gepackt!
Mit lieben Gruß von *Silvia

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (05.08.2010)

Liebe Silvia, wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Die letzten Jahre waren für uns beide sehr schwer und ein bisschen Glück hat doch wohl jeder verdient. Natürlich müssen wir uns beide anstrengen, aber der Weg ist das Ziel, oder? Wir schaffen das, da bin ich mir ganz sicher. Liebe Grüße von Ina


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 05.08.2010

Liebe Ina, für euer neues Leben wünsche ich euch viel Glück und vor allem wieder hergestellte Gesundheit. Macht es wie die Turteltauben. Diese Zeit ist bestimmt sehr schön und entschädigt für manchen Kummer. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Ina Klutzkewitz (05.08.2010)

Lieber Norbert, an der Gesundheit arbeiten wir noch und die Liebe kommt ganz von alleine. Gemeinsam sind wir stark, es kann jetzt nur noch besser werden. Vielen Dank für deine lieben Zeilen von Ina & Schatz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).