Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Kornblumenschleier“ von Inge Offermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Vergänglichkeit“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 26.08.2010

Liebe Inge,

das Blau in Augen und Blüten
vermag den Traum dir zu hüten...

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Inge Offermann (26.08.2010)

Lieber Faro, gerne vertraue ich den Kornblumen dieses Sommers meine Träume an. Liebe Grüße und herzlichen Dank für dein Gedicht, Inge


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 24.08.2010

Jede Jahreszeit liebe Inge hat ihren einzigartigen Reiz!!!
Kostbarkeit Natur!!!
Nachtgrüße Franz

 

Antwort von Inge Offermann (25.08.2010)

Lieber Franz, der Sommer ist fast vorbei, die Kornblumen sind verblüht und ihr blauer Schatten verblasst langsam in der Erinnerung. Liebe Nachtgrüße, Inge


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 24.08.2010

Liebe Inge! Wie wahr, blaue Augen und schöne Worte versprechen oft viel, zurück bleiben schmerzliche Erinnerungen. Ich habs in späten Jahren noch erfahren.... Lieben Gruß, christa

 

Antwort von Inge Offermann (25.08.2010)

Liebe Christa, manchmal lösen poetische Impressionen beim Lesern schmerzliche Erinnerungen eigener Erfahrungen aus, aber vor der Trennung gab es auch die postiven Seiten einer Bekanntschaft, an die man sich gerne erinnert. Liebe Grüße, Inge


lesezeichen (g.deckerrheinerft24.de) 24.08.2010

Liebe Inge, ein Traum in B l a u . - Meine Lieblingsfarbe und sicher auch die Deine?
Normalerweise auch die Farbe der Treue.
Schade, dass in Deinem sehr schön geschriebenen Gedicht dieser Traum wie eine Seifenblase zerplatzte.
Mit lieben Grüßen
Gerhild

 

Antwort von Inge Offermann (25.08.2010)

Liebe Gerhild, Blau ist eine meiner Lieblingsfarben, mit ihr verbinde ich blaue Blaumen, blauen Himmel, blaue sonnige Tage. Manchmal verwehen auch blaue Träume der Romantik. Herzlichen Dank für deinen Leserkommentar und liebe Grüße, Inge


Frank Gülden (eMail-Adresse privat) 24.08.2010

Liebe Inge,
wunderschön geschrieben. - Ich kann Dich gut verstehen, denn so lange ist es bei mir ja auch nicht her, daß eine Liebe zuende ging. - Es muß eine große, schöne Liebe gewesen sein bei Dir.
Ganz herzliche Grüße in Deinen Tag von Frank

 

Antwort von Inge Offermann (24.08.2010)

Lieber Frank, herzlichen Dank für deinen einfühlsamen Kommentar. Auch in der Liebe gibt es Werden und Vergehen wie in der Natur. Vielleicht findest du in Berlin, der Stadt der vielen Möglichkeiten, ein neues Glück. Liebe Grüße, Inge


cwoln (chr-wot-online.de) 24.08.2010

Liebe Inge,
dein Gedicht zeigt die Vergänglichkeit vieler schöner Dinge im Leben.
Wir hoffen auf neue Blüten, die immer wieder unser Herz erfreuen.
Morgengruß von Chris

 

Antwort von Inge Offermann (24.08.2010)

Liebe Chris, Blüten der Hoffnung schenken Zuversicht, dann scheint euch wieder die Sonne des Glücks. Herzlichen Dank für deinen Leserkommentar. Einen lieben Gruß in den Tag, Inge


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).