Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„August 2010 - ein kurzer Rückblick“ von Pierre Heinen

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Pierre Heinen anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aktuelles“ lesen

mkvar (margit.kvardadrei.at) 07.09.2010

Ja lieber Pierre so ist
das im Leben. Was der
eine zu viel hat. Hat
der andre zu wenig.
LG von Margit

 

Antwort von Pierre Heinen (07.09.2010)

Hallo Margit :) vielen Dank für deinen Kommentar :) ja so ist das halt, da hast du Recht :) müssen wir wohl damit leben – schönen Gruß – pierre


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 24.08.2010

Lieber Pierre,

Wir hatten in unserer Provinz in diesem Sommer mehr als 500 Waldbrände, die wegen Unzugänglichkeit nur schwer zu bekämpfen sind. Wasserbomber sind laufend im Einsatz und hunderte Feuerbekämpfer arbeiten auf dem Grund.
Das ist in jedem Jahr dasselbe.

Herzlich grüßtz dich
Karl-Heinz

 

Antwort von Pierre Heinen (25.08.2010)

Hallo Karl-Heinz :) wenn das Feuer sich mal durch den Wald frisst, ist es kaum zu stoppen. Wenigstens ist die Asche ein guter Dünger für die nächste Generation Bäume – schönen Gruß – pierre


hansemann (wendelkenonline.de) 24.08.2010

Lieber Pierre.

Es ist schon verrückt. Die einen bräuchten das Wasser zum Löschen, und auf der anderen Seite haben sie zuviel davon.

Liebe Grüße an dich, Helmut

 

Antwort von Pierre Heinen (25.08.2010)

Lieber Helmut, ich danke dir für deinen Kommentar. Leider ist das so und das wird sich in Zukunft wohl auch nicht ändern ... – schöne Grüße – pierre


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).