Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Traurige Gestalt?!“ von Meike Schrut

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Meike Schrut anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Emotionen“ lesen

Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 27.09.2010

Hallo Meike
Zeigen wir Schreibenden in der Öffentlichkeit wirklich immer nur unsere Maske? (Siehe mein Poet aus Glas). Bei den meisten die Schreiben ist doch meistens ein Teil (zumindest) Wirklichkeit enthalten. Der Clown mit der Träne.... klischeebehaftet, aber sicher nicht selten. Es ist aber der Clown selbst, der das Beste daraus machen sollte. Es gibt keine lächerlichen Clowns..... denn die ganze Welt ist ein Kasperletheater, in dem gerade die die größten Clowns abgeben, die von sich behaupten, vernünftig zu sein. Wer mit den Tränen kämpft wenn der Vorhang gefallen ist, sollte die Ironie des Lebens kennen, suchen, anschauen und am besten herzlich selbst darüber zu lachen..... das ist das beste Mittel gegen Traurigkeit.
L.G. Roland


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).