Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Kästner-Abend auf Usedom“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

schreibmaus (ChristinaWolf52gmx.de) 11.11.2010

Lieber Rainer,
dieser Abend hätte mir auch sehr gefallen, denn ich schätze und liebe die Werke von Erich Kästner sehr. Habe davon einige in meinem Bücherschrank. Das war ein besonderes Erlebnis, ich freue mich für Euch, ein echtes Highlight in Eurem Urlaub. Sehr schön von Dir ge-und beschrieben. Herzlichst und einen schönen, erholsamen Abend von Christina

 

Antwort von Rainer Tiemann (11.11.2010)

Da wir mit Freunden aus dem Ausland vor diesem Urlaub Dresden besucht hatten, wären wir auch gerne dort ins Kästner-Museum gegangen. Aber es galt Prioritäten zu setzen, liebe Christina. Umso angenehmer dieser herrliche Abend. RT dankt vielmals fürs Lesen.


manana28 (klausheinzlgmx.de) 22.10.2010

In Deinen gelungenen Zeilen, lieber Rainer, stehst Du Kästner in nichts nach! Sehr gern gelesen dieses wunderbare Werk! Man kann richtig erleben, wie Dir/Euch der Abend gefallen hat!

Herzlichst gruesst Dich, lieber Freund
in ein hoffentlich schönes Wochenende
Klaus

 

Antwort von Rainer Tiemann (22.10.2010)

Hallo, lieber Klaus, vielen Dank für deine so positive Einschätzung. Hoffe auch, dass es ein schönes WE wird - wenn Bayer 04 Mainz 05 schlägt! Herzlichst RT


MelanienSchmied (ka6664-802online.de) 20.10.2010

Wer einmal ein Reise tut...
Worte die übermitteln, welche Freudiges Erlebnis Erinnerungen bescheren
Liebe Grüße Dir
Mel

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.10.2010)

Und es zeigt: Wer reist, erlebt auch Beglückendes, liebe Mel. RT dankt und grüßt vielmals.


Bild Leser

hansl (eMail senden) 20.10.2010

Lieber Rainer,

ich kann jede deiner gutgereimten Zeilen nachempfinden...der "gute Erich" ist in unserem Haus seit meiner eigenen Kindheit ein regelmäßiger Gast..:-)
Ich habe vor ein paar Jahren auch einen Kästner-Abend besucht und war höchst angetan davon.. :-)

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.10.2010)

Lieber Faro, freue mich immer, wenn sich auch Lehrer kontinuierlich bilden. Schmunzelnd grüßt dich mit herzlichem Dank RT.


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 20.10.2010

Gerade gelesen Rainer - tolle Poesie! Gibt schon einiges was mir bei ihm sehr gefällt!!!

Niedere Mathematik
Ist die Bosheit häufiger
oder die Dummheit geläufiger?
Mir sagte ein Kenner
menschlicher Fehler
folgenden Spruch:
"Das eine ist ein Zähler
das andere ein Nenner,
das Ganze - ein Bruch!"

Grüße Dir Franz

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.10.2010)

Wie immer, Don Francesco, freue ich mich, von dir gelesen zu werden. Danke und liebe Grüße. RT


Heidemarie Rottermanner (rottermanneraon.at) 20.10.2010

schön sind deine Zeilen und sicher ein toller und vergnüglicher Abend

liebe Grüße schick ich dir lieber Rainer
Heidemarie

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.10.2010)

Das, liebe Heidemarie, ist einer von vielen Höhepunkten einer langen Reise durch Deutschlands Osten gewesen. Er war fast unbeschreiblich schön. Danke. Dir einen ganz lieben Gruß von RT. Hoffe, es geht dir gut!


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 19.10.2010

Lieber Rainer,

Eine schönes Stück von Deutschland, das wir und den Spreewald vor 10 Jahren besuchten.

Gern gelesen dein Gedicht,

Herzlich grüßt dich
Karl-Heinz

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.10.2010)

Freue mich sehr, lieber Karl-Heinz, dich wieder nach Usedom durch ein Gedicht gebracht zu haben. Danke und freundliche Grüße. RT


ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de) 19.10.2010

Lieber Rainer,
ein schönes Lob auf den Dichter und den Interpreten.Ich mag Kästners Gedichte auch sehr gern.
Ganz herzlich grüßt Dich
Ingrid

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.10.2010)

Danke, liebe Ingrid, Kästner hat mir immer sehr viel bedeutet und gegeben. Du solltest daher auch mal mein "Kaffeehäuser" lesen. Bin gespannt auf deine Meinung. Herzlichst RT


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 19.10.2010

Lieber Rainer! Literatur mit mehreren Sinnen aufzunehmen - dann ist der Eindruck noch stärker und bleibender. Mir ist es mit Peer Gynt so ergangen...Lieben Gruß von christa

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.10.2010)

Hallo Christa, RT dankt für dein Lesen und Kommentieren. Recht hast du! Herzlichst RT


Simone Wiedenhoefer (eMail senden) 19.10.2010

Lieber Rainer,
ich mag die alte Verfilmung so sehr "Das fliegende Klassenzimmer".
Dein Gedicht hat mich sehr erfreut und ein Kästner Abend ist doch eine super Idee.
Herzliche Abendgrüße von Simone

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.10.2010)

Danke, liebe Simone, seine Kinderbücher sind toll, seine Lyrik ist einfach großartig. Liebe Grüße von RT.


Theumaner (walteruwehotmail.com) 19.10.2010

Lieber Rainer,
ganz liebevoll und gekonnt von dir erzählt. Macht Appetit auf lyrische Abende. :-)

Herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.10.2010)

Wenn dieser Rezitator Lothar Wolf unsere Werke lesen würde, lieber Uwe, gäbe es einen Umsatzschub bei den Verlagen!!! Danke und liebe Grüße von RT.


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 19.10.2010

Lieber Rainer!

Ich habe das Buch"Drei Männer im Schnee"
und bin immer wieder davon begeistert.
Das Zentralthema dazu ist: "Kann Geld
den Charakter des Menschen verwandeln?".
Gern gelesen sagen dir mit herzlichen
Abendgrüßen

Horst + Ilse

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.10.2010)

Liebe Ilse, lieber Horst, wir haben alles von Kästner. Vor allem seine Lyrik ist phänomenal und ein Teil interessanter Zeitgeschichte. Die Nazis wussten, weshalb seine Bücher verbrannt wurden! Danke und liebe Grüße. RT


R.Schön (Lyrikeringmail.com) 19.10.2010

Lieber Rainer,

war vorhin schon versucht den Kommentar für dich zu verfassen, bis dann mein PC versagte. Also nun nochmal, dein Gedicht gefällt mir sehr, nicht nur, weil ich Kästner mag, auch weil ich Usedom und Heringsdorf mit angenehmen Urlaubserlebnissen verbinde.

Lothar Wolf werde ich mir also merken müssen, wenn er euch so begeistert hat, wird er auch mir gefallen.

Ganz liebe Grüße an dich von Ramona

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2010)

Danke, liebe Ramona. Beides ein Erlebnis: ein sonniges, jedoch frisches Usedom, ein herrlicher Abend in der "Villa Irmgard" mit besagtem Künstler. Und dann noch Kästner! Herzlichst RT


Rodana (rodana6msn.com) 19.10.2010

Lieber Rainer, ein Kästner-Abend hätte mich auch erfreuen können. Dir einen schönen Abend und liebe Grüße ursela

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2010)

Nach Dresden - seiner Stadt - war dies ebenfalls ein weiterer Höhepunkt unserer Reise, liebe Ursela. RT dankt und grüßt vielmals.


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 19.10.2010

Rainer, es ist bestimmt ganz gut,
wenn man für Bildung auch was tut;-)))lächel*
lG Bertl.

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2010)

"Du hast so recht, du kluger Mann, drum hör´n sich viele Tiemann an!" Hoffe, du nimmst mir den Kalauer nicht übel, lieber Bertl. RT dankt fürs Lesen!


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).