Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Bello“ von Hans-Werner Kulinna

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans-Werner Kulinna anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Simone Wiedenhoefer (eMail senden) 20.10.2010

Lieber Hans-Werner,
wer so etwas tut, gehört für immer weggesperrt. Wer einem unschuldigen Lebewesen, egal ob Mensch oder Tier so etwas antut, der ist kein Mensch, sondern ein Antimensch.
Dein Gedicht hat mich zutiefst berührt, war den Tränen nahe.
Ganz liebe Herzensgrüße sendet Dir Simone

 

Antwort von Hans-Werner Kulinna (20.10.2010)

Liebe Simone! Es geht mir manchmal auch so, dass mich eine Zeile oder ein ganzer Text oder ein Song richtig packt....Ich weiß auch, dass ich damit keinen "Unmenschen" vom Weg abbringe, Tieren so gemeine Dinge anzutun, aber es ist eine Möglichkeit, im Kopf etwas anzustoßen. Danke für deinen lieben Kommentar....für die Tiere und alle Geschöpfe. Mach's gut! Ganz liebe Grüße, Hans- Werner


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).