Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Wieder ist es Halloween“ von Angie Adams

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Angie Adams anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Karneval, Fastnacht und Fasching“ lesen

MelanienSchmied (ka6664-802online.de) 02.11.2010

Und man liest, wie es DIr aus den Fingern geflossen..
Habe Deine Zeilen wieder sehr gerne gelesen
Ich denk an Dich
bye Süße

 

Antwort von Angie Adams (03.11.2010)

Danke liebe Meli. Und Du weißt: I C H muss mich ja nicht groß verkleiden *Lach* Lieben Gruß zu Dir


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 31.10.2010

...Angie, wir haben, denke ich nichts zu befürchten;-))) schön gereimt, lG Bertl.

 

Antwort von Angie Adams (31.10.2010)

Lieber Bertl, komm einfach und zieh mit mir los! Ich brauche auch keine Maske aufzieh´n. *Lach* Nein, ich mache mir heute einen schönen Fernsehabend mit meiner Kessy LG angie


Waldkind10 (AnnaSchmaust-online.de) 31.10.2010

Liebe Angie
Wunderbares Gedicht über Halloween
Ich aber mag mehr die leiseren Töne
Herzlichst grüßt Dich
Anna

 

Antwort von Angie Adams (31.10.2010)

Liebe Anna, ich bin mal laut und bin mal leise. So immer ganz auf meine Weise. Mal habe ich den Freiheitsdrang, dann genieße ich still den Sonnenuntergang. Schöpfe Energie aus manchen Quellen. Bin auch wieder an chaotischen Stellen. Manchmal still und manchmal fürchterlich Das ist Angie, das bin ich. So habe ich eine antwort schon wieder zu einem Vers gemacht. es kam gerade so aus meinen Fingern. Dir ganz ganz liebe Grüße und noch ein schönes Halloween. egal ob laut oder leise. Ich schaue mir Gruselfilme an. Manchmal muss ich echt lachen dabei! Bis in Bälde wieder


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).