Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Lieber Guter Weihnachtsmann“ von Ingrid E. Patrick

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid E. Patrick anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 12.11.2010

Ja Patty, wie ich schon sagte, Klasse!!! Nur noch einige Wochen!!! Grüße Dir Don Francesco der gerade den Udo Panik hört!!!

 

Antwort von Ingrid E. Patrick (14.11.2010)

Hallo, Don Franceso, die Zeit geht so schnell vorbei. Und gute Wünsche kann man nicht oft und früh genug aufschreiben. Du verstehst mich eben... Liebe Sonntagsgrüße Patty


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 11.11.2010

Liebenswert wie deine mit Musik an mich transportierten Zeilen, liebe Patty. Danke nochmals. Herzlichst RT

 

Antwort von Ingrid E. Patrick (11.11.2010)

Danke, mein lieber Rainer, für deine Zeilen. Ich konnte dir hoffentlich eine Freude machen nach der schrecklichen Geschichte mit dem Einbruch in eurer Haus. Herzlichst Patty


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 11.11.2010

Liebe Patty,

Gern gelesen dein Weihnachtsgedicht.
Ein bissel früh, aber was macht's,
es wird ja auch schon mächtig geworben, und wenn es da ist dann ist es ruckzuck vorbei.

Herzlich grüßt dich
Karl-Heinz

 

Antwort von Ingrid E. Patrick (11.11.2010)

Ja, lieber Karli, lieber zu früh als zu spät. Man weiß ja nie...Und die Radio-Fritzen sind eben schneller, haha. Liebe Grüße Patty


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 10.11.2010

Liebe Patty,

obwohl Weihnachten noch "etwas" - gottseidank - entfernt ist, liegst du mich vollkommen richtig...Mensch sein und bleiben..

Liebe Nachtgrüße
Faro

 

Antwort von Ingrid E. Patrick (11.11.2010)

Lieber Faro, die Tage gehen so schnell dahin. Bevor wir uns versehen, rutschen wir schon ins Neue Jahr. Ich wünsche mir, dass bei allem Kommerz die wirklich wichtigen Dinge im Leben nicht vergessen werden. Herzlichste Grüße an dich Patty


hansemann (wendelkenonline.de) 10.11.2010

Die Patty wünscht sich von uns hier,
dass wir sie Fragen, wie geht es ihr,
dem wollen wir doch Folge leisten,
und es uns hier mal erdreisten.

Liebe Patty, sage mir doch mal,
wie geht es dir, bist Du ohne Qual?,
Du siehst, ich will es heute wissen,
wie steht es um dein Seelen Kissen.

Ist die Gesundheit noch im rechtem Lot,
dir doch wohl nichts ernstes Droht?,
sei dir sicher, dass Du nicht alleine bist,
von vielen wirst Du doch oft vermisst.

Hab ich Sehnsucht, und will dich hören,
lasse mich dabei auch gar nicht stören,
wenn mir danach steht der Sinn,
zieht es mich zu Radio St, Florian, am Inn.

Nun hoff` ich, dein Herz wird groß,
und die Freude ganz Famos,
denn ich schick dir liebe Grüße hier,
von Verden los, sie soll`n zu dir.

Ganz liebe Grüße, in deine Nacht, wünscht dir der Helmut

 

Antwort von Ingrid E. Patrick (11.11.2010)

Lieber Helmut, deine Zeilen sind so wunderschön, die habe ich glatt wieder archiviert. Und zu Weihnachten geht das auf die Radio-HP. Vielen, vielen Dank dafür - du hast meine Seele gestreichelt. Herzlichst Patty


Musilump23 (eMail-Adresse privat) 10.11.2010

Liebe Patty,
was sich in deinem Spinnennetz der Gedanken zu Weihnachten schon
Anfang November so freimütig alles abspielt ist schon bemerkenswert.
Für mich sind es trotz allem wunderbare Symphonien, wie ein "Frühling im
tristen November"!
Während oftmals zwischen Kunst, Kitsch und Kommerz die eigentliche
Bedeutung des Weihnachtsfestes nahezu unterzugehen scheint.
Mit frdl GR Karl- Heinz

 

Antwort von Ingrid E. Patrick (11.11.2010)

Ja, the mind of a woman, mein lieber Karl-Heinz, das ist schon ein Gebilde für sich, haha. Frühling im tristen November - was für ein schönes Kompliment. Herzlichen Dank dafür. Liebe Grüße Patty


Klaus lutz (klangflockeweb.de) 10.11.2010

Ich bin der Weihnactsmann. Und alle die Wünsche von Dir werde ich erfüllen. Und ein paar mehr, wegen dem schönen Gedcit für mich! Grüße Klaus

 

Antwort von Ingrid E. Patrick (10.11.2010)

Lieber Klaus, das mit dem Lächeln hat schon geklappt: Das hast du mir mit deinem Kommentar gegeben. Vielen Dank! Und jetzt mache dich daran, das andere abzuarbeiten (smile) Herzlichst Patty


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).