Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Diäten“ von Bernhard Mock


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Bernhard Mock anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild vom Kommentator
Hallo Bernd, alter Freund,
ich such verbissen und auch stumm,
in Kurzgeschichten und Gedichten rum,
ob sich nicht hier ein Schreibchen find,
vom Bernhard, unserm Dichterkind.
Hab heut noch gar nicht recht gelacht,
weil Bernd hat kein Gedicht gemacht.
Lieber Bernd, auch wenn du nicht mehr auf Seite 1 stehst, unter Gedichte oder Kurzgeschichten kann ich dich finden, wenn du nur Beiträge einreichst. In dem Sinne, bis Morgen? Setz mich nicht auf Diät.
Liebe Grüße Sabine


Bernhard Mock (06.12.2010):
Ach Sabine, ich sag Danke, habe manchmal auch ne Schranke, und mich quälen Tagesplagen, muß den Schnee beiseite tragen, soll zum Doktor, kaufen - kochen, ich möcht Ordnung - schon seit Wochen, und wenn dann der Abend kommt, bin ich fertig - und das prompt. Rentnerdasein ist schon schwer - geschafft bekommt man garnichts mehr. Liebe, herzliche Grüße, Bernd

Bild vom Kommentator
Lieben Gruß Arachova,
heute ohne Kommentar.

Bernhard Mock (23.11.2010):
Danke und Gruß zurück, Bernd

Bild vom Kommentator
Lieber Bernd,
das liest sich doch gut. Die Lebensfreude steigt. Und vor Weihnachten ist das Beherrschen besonders schwer.
Abendgruß von Chris


Bernhard Mock (23.11.2010):
danke Chris, aber es ist nicht nur Sache der Beherrschung - seit Beginn der diesjährigen Fastenzeit habe ich über 8 kg abgenommen - weniger, aber besser essen :-) Danke für Deinen lieben Kommentar, ebenfalls schönen Abend. Bernd

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).