Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schneezauber“ von Ingrid Drewing

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingrid Drewing anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Weihnachten“ lesen

hsues (hsues_47web.de) 30.11.2010

Da hast auch du, liebe Ingrid wieder poeisch ge- und bezaubert!
Herzl., mit Dank für deinen Komm., Heino.


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 30.11.2010

Sieht zwar traumhaft schön aus der Schnee liebe Ingrid, jedoch Schneefan bin ich nicht! Trost siehe meine heutigen Gedanken!!! Grüße mit schmunzeln zu Deinen wundervollen Worten
Franz


Night Sun (m.offermannt-online.de) 30.11.2010

Liebe Ingrid, gerne stelle ich mir bei deinem Gedicht den Schneezauber im Sonnenwald und in der blauweißen Winterlandschaft vor. Herzlichst, Inge


hansemann (wendelkenonline.de) 29.11.2010

Liebe Ingrid.

Wenn es etwas gibt, was mich an den Winter ran bringen kann, dann sind es solch schöne Zeilen, wie diese von dir.
Sehr gern gelesen. Ich danke dir.

Liebe Grüße an dich, Helmut


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 29.11.2010

Liebe Ingrid,
der Zauber springt über und verzaubert durch Deine phantasievollen Worte mein Herz. Denn schöner kann man es nicht sagen.
Sei ganz lieb gegrüßt in den Schneeeulenwald von Margit

 

Antwort von Ingrid Drewing (01.12.2010)

Herzlichen Dank, liebe Margit, für Deinen schönen Kommentar. Ganz lieb grüßt Dich Ingrid


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 29.11.2010

Liebe Ingrid!

Zur Zeit kann man wunderbare Schnee- und
Eisgebilde entdecken.
Wie eine Märchenwelt wirkt die Natur.
Gern gelesen sagen dir mit herzlichen
Abendgrüßen

Horst + Ilse


R.Schön (Lyrikeringmail.com) 29.11.2010

Liebe Ingrid,

dein Gedicht ist wunderschön, du hast genau beschrieben, wie ich den gestrigen Winterspaziergang empfunden habe. Besser kann man es nicht ausdrücken, beeindruckend.

Ganz liebe Grüße von Ramona, die den Winter liebt


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 29.11.2010

Liebe Ingrid,
Dein Gedicht hat mich verzaubert und eine weiße Märchenlandschaft mit heftigen, leisen Flockentanz, so auch hier in der Lausitz. Ein herrlicher Glitzerglanz.
Liebe Grüße schickt Dir Gundel


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 29.11.2010

Liebe Ingrid,

Deine lzrischen Naturgedichte sind unübertreffbar. Ehrlich !!!!!!!
Es grüßt dich
Karl-Heinz


ewiss (e.wissergmx.de) 29.11.2010

Liebe Ingrid,

wunderbar lyrische Zeilen, so zauberhaft wie der Winter selbst. Diesen Zauber muß man nur wahrnehmen, ihn erspüren.

Ganz herzliche Grüße für dich, aus dem flockenzarten Westerwald, von Edeltrud

 

Antwort von Ingrid Drewing (30.11.2010)

Liebe Edeltrud, ganz herzliche Dankesgrüße aus der bezaubernden Wiesbadener Schneenacht sendet Dir Ingrid


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 29.11.2010

Liebe Ingrid,

das ist ein sehr hübsches Gedicht von Dir, sehr weihnachtlich. Das freut mich, dass Du dem Winter auch Freude und Schönheit abgewinnen kannst. Viele Menschen mögen ihn nicht. Aber Du hast genau hingesehen. Wunderhübsch.

liebe Grüße,

Heidi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).