Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Depression“ von Rebecca Lang

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rebecca Lang anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Alltag“ lesen

Bild Leser

Stiekel (Rene.Berggmx.de) 05.12.2010

Liebe Rebekka,
Unverständnis bei den Anderen ist der Normalfall bei einer Depression. Doch es ist keine böse Absicht. Sie können nicht nachempfinden, wie es in uns aussieht. Ich ging auch durch diese Finsternis. Man fühlt sich so grenzenlos allein gelassen. Ich habe vor einigen Tagen das Gedicht Depressiv veröffentlicht. Vielleicht interessiert es dich ja.
Liebe Grüße von Sabine


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 05.12.2010

Ein Schrecken den viele sich nicht vorstellen können!!! Nur Fachärztlich die Lösung!!! Grüße Dir Rebecca
Franz - Don Francesco


Crazy (eMail senden) 05.12.2010

Schmerz, Verzweiflung und Wut... Wenn
einem niemand zu hört oder gar
ignoriert, dann scheint leider so oft
nur der Tod dein einziger Freund zu
sein...
Sehr gut und bewegend geschrieben
Liebe Grüße
Kris


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 05.12.2010

Liebe Rebecca,

dein Gedicht "Depression" hat mich innerlich zutiefst berührt - sehr traurig stimmend - leider aber, wie so oft im Leben, nicht selten wahr.
Ich bin mit dieser Problematik vertraut und habe auch ein Gedicht "Depression" bei e-stories veröffentlicht.
Deinen Schreibstil allerdings, finde ich wirklich grandios.
LG. Michael


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).