Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„Seiltanz“ von Inge Offermann


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Inge Offermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Psychologie“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Inge,

eine starke Metapher..der Seiltanz.. man/frau hüte sich vor dem (Ab)Sturz! :-)

Liebe Grüße
Faro

Inge Offermann (10.12.2010):
Lieber Faro, manchmal gestaltet sich das Leben wie ein Seiltanz. Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Liebe Grüße, Inge

Bild vom Kommentator
Liebe Inge,

es sind Zeilen, die man verschieden deuten könnte.
Ich deute sie wegen des Titels auf einen inneren Seiltanz, den das LyI
gezwungenermaßen vollbringen muss.

Die Trauer und Tiefe in Deinen Worten ist nicht zu überhören und nicht zu übersehen.

Liebe Grüße, Renate

Inge Offermann (07.12.2010):
Liebe Renate, herzlichen Dank für deinen ausführlichen Kommentar. Das Gedicht bezieht sich auf die innere Gratwanderung des Menschen im Leben. Liebe Grüße, Inge

Bild vom Kommentator
Liebe Inge,
der Vergleich als Seiltänzer gefällt mir. Nur nicht abstürzen, immer aufpassen, dann wird alles gut.
Morgengruß von Chris

Inge Offermann (07.12.2010):
Liebe Chris, manchmal ist das Leben eine Gratwanderung. Herzlichen Dank für deinen Kommentar, Inge

Bild vom Kommentator
Liebe Inge,
Dein Gedicht ist dehnbar, ich sehe es in der Natur als ein Schauspiel an, so auch im im alltäglichen Leben.
Liebe Morgengrüße schickt Dir Gundel

Inge Offermann (07.12.2010):
Liebe Gundel, manchmal gibt es in der Natur Parallelen zum menschlichen Leben. Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Liebe Abendgrüße, Inge

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).