Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Katz und Maus“ von Sabine Brauer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Sabine Brauer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Tiere“ lesen

Theumaner (walteruwehotmail.com) 09.12.2010

Liebe Sabine, das hört man häufig, dass fett gefütterte Katzen zu faul sind :-))
Die Tücken des Lebens erkennt man oft zu spät...

Herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Sabine Brauer (09.12.2010)

Ja, Uwe, da hast du wohl Recht. Und ein frischer Mäusehappen kann sie nicht mehr locken. Doch ich glaube, es geht nicht nur den Katzen so Ich kenne da eine Spezies auf zwei Beinen, denen geht es ebenso. Liebe Grüße von Sabine


cwoln (chr-wot-online.de) 09.12.2010

Liebe Sabine,
Katzen mögen Mäuse nur noch zum Spielen, wenn sie so gut von uns gefüttert werden.
Schade um die süße Maus, die in die Falle geraten ist.
Morgengruß v. Chris

 

Antwort von Sabine Brauer (09.12.2010)

Danke liebe Chris, für deinen Kommentar. Es ist ein Tatsachenbericht. Ich hab es mit eigenen Augen gesehen, dass schreckliche Ende einer allzu leichtsinnigen Maus. Schönen Tag noch Sabine


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).