Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das Neue Jahr“ von Christa Astl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christa Astl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Vergänglichkeit“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 04.01.2011

Liebe Christa,

frei nach dem Motto "the same procedure as every year" hast du den Lauf der Zeit heiter-besinnlich entlarvt! :-)

Liebe Grüße
Faro


bratkartoffel (gisa-omahotmail.de) 03.01.2011

Liabe Christa,

nur ned huddln, des gibt greislige Kinda
sogt ma bei uns. Und des hoaßt, daß ma se fia oiss Zeit lassn soi.

Dia wünsch i fias neie Jahr an Haufa Zeit, an Haufa guade Zeit.

Und paß auf daßt koa Emanze werst.

Ganz liabe Griaß von da Isar an Inn aufwärts Ingrid

 

Antwort von Christa Astl (03.01.2011)

... Kinda brauchts koa meah, aba a neis Haus! Und des boid! Emanze - ? Naaa! aber obidruckn, zruckstelln lass i mi aa net! An scheen Abend no, christa


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 03.01.2011

Spitzengedicht, Christa!
Ob altes oder neues Jahr...
Und welches dann das bessre war,
das können wir erst sagen
Im nächsten Jahr, in diesen Tagen...
Bin heute bei KG...
- pro sit, Christa!

 

Antwort von Christa Astl (03.01.2011)

Na, so Spitze wars aa wieda net... Heit hob i wieda weits gramt, am Samstag kriag i meine letztn Möbl, und wann konn i eihoazn? heit hot wenigstns de Sunn mitgholfn. - Liabn Gruaß innabwärts, ch.


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 03.01.2011

Auch Dir Christa Grüße und Wünsche zum Jahr 2011 von
Franz und Herzblatt Monika mit Familie

 

Antwort von Christa Astl (03.01.2011)

Auch euch allen die besten Wünsche für das "junge" Neue Jahr, damit es ein schönes Jahr wird! Liebe Grüße, christa


schreibmaus (ChristinaWolf52gmx.de) 03.01.2011

Liebe Christa,
klasse Gedicht, gefällt mir sehr!
Ja, man nimmt sich so einiges vor, wie es sich jedoch entwickelt, uns vorwärtsbringt oder behindert, uns erfreut oder traurig stimmt, das wird das neue Jahr ganz allein uns zeigen. Ich hiffe, Dein Ofenist jetzt installiert und Du hast es schön kuschlig warm. Weiterhin viel Freude beim Einrichten. Herzlichst und einen schönen Tag von Christina

 

Antwort von Christa Astl (03.01.2011)

Liebe Christina! Ich nehm mir heuer nur vor, schöne Stunden und Tage in meinem Häuschen zu verbringen! Heute hat die Sonne, die den ganzen Tag herein geschienen hat, ein wenig gewärmt. Liebe Grüße, christa


cwoln (chr-wot-online.de) 03.01.2011

Liebe Christa,
und ich werde es langsam angehen. Werde nach meiner Krankheit das erste Mal wieder raus gehen. Apotheke und Bäcker müssen besucht werden.
Ein lieber Morgengruß von Chris

 

Antwort von Christa Astl (03.01.2011)

Liebe Christine! Ich wünsch dir baldige völlige Gesundung, dass du wieder mit gewohntem Schwung und Freude durch die Tage gehst! Lieben Abendgruß schickt dir christa, hab im Häusl wieder weiter eingeräumt...


Klaus lutz (klangflockeweb.de) 02.01.2011

Wie das Leben so läuft. Das meiste passiert einfach so. Geht vorbei. Und wird vergessen. So bis auf ein paar Erlebnisse. Das bleibt dann von einem Jahr. So eine Stunde die herausragend war! Etwas besonderes. Und unvergleichliches. Kann sein das muß so sein. Alles andere wäre zuviel für uns. So wied er Mensch gebaut ist. Grüße Klaus

 

Antwort von Christa Astl (03.01.2011)

Da hast Recht, lieber Klaus! Wenn wir uns das alles merken müssten!! (Nur manche merken sich nur das Schlechte, und das jahrelang) Aber so Stunden, die herausragen, die fest im Herzen bleiben, an die man sich gerne erinnern mag, die auch im Rückblick wieder Kraft und Hoffnung geben, die sind lebenswichtig. Ganz liebe Grüße sendet dir christa


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 02.01.2011

Christa, so ein Jahr ist immer ein Wettlauf mit der Zeit;-))) lG vom Bertl.

 

Antwort von Christa Astl (03.01.2011)

Und wer ist der Schnellere? das Jahr oder die Zeit? ;-))) Man muss halt schaun, dass man möglichst viel "hineinpackt", dass sich alles noch ausgeht... Einen schönen Abend noch von christa


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).