Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht
„FRÜHLINGSMODE“ von Christine Wolny


Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christine Wolny anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Lebensfreude“ lesen

Bild vom Kommentator
Liebe Chris, auch Modegedanken und frühlingsfrische Modefarben schenken Anregungen und Vorfreude auf den Frühling. Vielleicht maltest du dir schon einen Spaziergang im Lindgrünen bei Sonnenschein aus. Grüße in die Nacht sendet dir Inge
Bild vom Kommentator
Liebe Chris,

das muss ganz einfach sein, denn es tut ganz einfach soooo gut.
Wunderschön Deine Zeilen.

Tiefste Herzensgrüße von mir, Gabi

Christine Wolny (27.01.2011):
Liebe Gabi, grau in grau muss man vertreiben. Einfach über Farbe schreiben. Grüße zu dir von Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Chris,

Wenn im März die Sonn' nicht scheint
und im April der Himmel weint,
dann hoffen wir auf den Mai
und dann ist der Frühling bald vorbei.
Über manchen Lenz sind wir entsetzt,
aber die Hoffnung stirbt immer zuletzt.

Sehr gern gelesen dein hoffnungsfrohes Gedicht.

Herzlich grüßt dich
Karl-Heinz

Christine Wolny (27.01.2011):
Lieber Karl-Hinz, hoffen wir weiter. Bald haben wir schon Februar und im Nu ist auch der März schon da. Grüße zu euch von Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Chris,
so lässt es sich gut träumen, mit den Zutaten für einen herrlichen Frühling im Auge, was kann schöner sein...
Herzlich, Margit
Bild vom Kommentator
Liebe Chris,

bei uns ist es nicht nur grau in grau, sondern es schneit schon die ganze Nacht und jetzt den Tag ununterbrochen. Also nur Winnnnnterrrr.
Aber es ist nett, vom Frühling zu träumen und dann auch noch in so schönen Farben mit Sträußchen und Gedicht, wie bei Dir. Das wertet die Stimmung wiede auf.

liebe Grüße,

Heidi

Christine Wolny (26.01.2011):
Liebe Heidi, so ein Winter. Heute ist es auch bei uns grau in grau. Habe mir ein paar Frühlingsblümchen gekauft. Einen Abendgruß von Chris

Bild vom Kommentator
...jeder ist schon froh, wenn die Winterklamotten einmal fallen und man leicht und locker in den Frühling gehen kann! Sehr schön, dein Beitrag, Chris;-) lG von Adalbert.

Christine Wolny (26.01.2011):
Lieber Adalbert, heute ist mal wieder so ein Tag grau in grau. Da erfreuen einem die Frühlingsfarben. Gruß von Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Christine,
ich kann deine Gedanken sehr gut verstehen, denn auch ich sehne mich nach dem Frühling.
Erfrischend ist dein Gedicht, danke dafür!

LG von der Eleonore

Christine Wolny (26.01.2011):
Liebe Eleonore, gerade so ein Grau in Grau Tag lässt die Sehnsucht nach Farbe wach werden. Habe mir heute ein paar Frühlingsblüher gekauft, damit ich etwas Farbe im Zimmer habe. Grüße dich herzlich, Chris

Bild vom Kommentator
Ich komme mit, hab auch was Lindgrünes im Schrank - das sieht schon so nach Mai aus! In Gedanken bin ich auch schon öfter beim Frühjahr gelandet, aber es dauert noch... Der kleine Veilchentraum ist eine Wohltat für die Winteraugen!

Liebe Grüße, Renate

Christine Wolny (26.01.2011):
Liebe Renate, da würden wir heute aber auffallen an einem grau und grau Tag. Wir würden wie zwei Frühlingsfeen daher kommen. Schmunzelgruß von Chris

Bild vom Kommentator
Der Frühling lockt aus jeder Zeile
doch hat der Winter keine Eile
zu räumen hier
das alte Quartier.
L.g. sieghild


Christine Wolny (26.01.2011):
Liebe Sieghild, auch hier ist es grau in grau. Da braucht man einfach Farbe, und wenn es nur ein schönes Foto ist. Gruß zu dir von Chris

Bild vom Kommentator
Da bist Du der Zeit aber eibn Stück voraus, Chris!
Schön gemacht!

Christine Wolny (26.01.2011):
Lieber Paule, du kennst das ja. Vorfreude ist die größte Freude. Und so kann man sich über einen recht grauen Tag hinweg helfen. Gruß von Chris

Bild vom Kommentator
Vorfreude ist die schönste Zeit der Überraschungen, liebe Chris, und wir können uns an Dein Gdicht und Foto erlaben, wunderbar umgesetzt,:-))!
Liebe Morgengrüße schickt Dir Gundel

Christine Wolny (26.01.2011):
Liebe Gundel, so sehe ich das auch. Heute, an so einem grauen Tag, braucht man einfach etwas Farbe, und wenn es nur ein Foto ist. Grüße zu dir von Chris

Bild vom Kommentator
Verstehe Dich sehr gut Chris! Foto - Farbe und Gedanken einfach wundervoll!!! Harmonie!!! Bist halt ein Mädel das Geschmack hat!!! Grüße Franz und mein Herzblatt Monika

Christine Wolny (26.01.2011):
Lieber Franz, Frühlingsfarben tun einfach gut an einem so grauen Tag. Und die Phantasie macht es möglich. Grüße an Euch von Chris

Bild vom Kommentator
Liebe Chris,
der Frühling lockt nun auch mit seiner neuen Mode, die schon überall farbig bunt in den Schaufenstern der Modegeschäfte uns zum Kaufen verführen wollen. Du hast mich nun mit Deinen schönen Zeilen und frischen Farben auf dem Foto richtig angesteckt, nachher werde ich mal mit der Straßenbahn zur Stadt fahren und mich all den Verlockungen hingeben, *lach, freu*!!!
Ich wünsche Dir einen supertollen Tag und grüße Dich am frühen Morgen sehr herzlich und weiterhin recht gut Besserung für den lädierten Fuß,
Christina

Christine Wolny (26.01.2011):
Liebe Christina, mein Fuß schmerzt nicht mehr, muss jedoch den Stützschuh noch ein paar Wochen tragen. Habe mich inzwischen daran gewöhnt. Ich habe mir noch nichts neues gekauft. Schließlich ist der Schrank voll...... Doch anschauen ist ja erlaubt. Grüße dich, Chris

Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).