Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Zum Valentinstag - 14. Februar 2011“ von Christina Wolf

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Christina Wolf anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Valentinstag“ lesen

Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 30.01.2011

Liebe Christina,
so soll es sein, nicht nur am Valentinstag Freude bereiten, wem auch immer. Ein aufmunterndes schönes Gedicht.

Liebe Sonntagsgrüße von Margit


hansemann (wendelkenonline.de) 30.01.2011

Meine liebe Christina.

Schöne Zeilen hast Du hier, für den Tag der Liebenden, gefunden.
Er müsste nur in Fleurop Tag umgenannt werden. Er dient doch Hauptsächlich den Blumen Läden. Blumen kann man immer schenken, da braucht es keinen Namen für.

Ganz liebe Grüße, in deinen Sonntag, Helmut


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 30.01.2011

Hallo meine liebe Christina, ich denke Du nimmst mir dies ab, dass bei mir fast jeder Tag Valentinstag ist dies der Liebe – Respekt bezogen!!! Na ja, unser Sonnenschein sowie Herzblatt verschaffen mir ja auch sehr oft den Vatertag!!! Dennoch, Du hast die richtigen Worte gefunden. Mal sehen was mir einfällt!!! Liebste Grüße das Herzblattteam Franz und Monika


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 29.01.2011

Liebe Christina !

Wunderbare Worte von dir und so wahr!!!
Nicht der eine Tag ist enttscheidend.
Es sollte ein Leben lang so sein.
Ganz herzliche Grüße schicken dir

Horst + Ilse


Traumlandfliegerin (Gabipower03web.de) 29.01.2011

Liebe Christina,

wunderschön Deine Zeilen zum Tag der Liebe...Für Menschen die sich lieben sollte eigentlich ein jeder Tag ein Valentinstag sein...smile. Es muss ja nicht immer ein Blumenstrauss, ein kleines Geschenk oder was auch immer sein. Es reicht doch schon das man sich ganz einfach immer wieder sagt, zeigt wie sehr man sich liebt, was man einander bedeutet usw.

Tiefste Herzensgrüße zu Dir mit einer lieben Umarmung von mir, Gabi


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 29.01.2011

Liebe Christina,

und wir haben sogar ein Geburtstagskind am Valentinstag. Norbert wird allerdings noch in Portugal sein, aber gratulieren können wir ihn trotzdem.

Herzlich grüßt dich Karl-Heinz

 

Antwort von Christina Wolf (29.01.2011)

Lieber Karl-Heinz, herzlichen Dank für´s Lesen. Portugal scheint die 2. Heimat von Norbert zu sein. Schön, dass Du mich an seinen Geburtstag erinnerst, damit wir ihn an seinem Festtag nicht vergessen. Liebe Grüße Christina


Seele (gabierbergmx.at) 29.01.2011

Liebe Christina, ein wunderbares Gedicht der Liebe für den Valentinstag....gut dass du daran erinnerst, dass man nicht nur an diesem einen Tag daran denkt......Einen lieben Gruss in den Samstagabend von Gabriela.

 

Antwort von Christina Wolf (29.01.2011)

Herzlichen Dank, liebe Gabriela, das freut mich sehr, dass es Dir gefällt. Ich habe zum Valentinstag noch nie etwas geschenkt bekommen, seltsam aber wahr. Dafür aber zu allen anderen Anlässen, *lach,*freu!!!! Herzlichst und ein wunderschönes WE alles Liebe und Gute von Christina


Faltoehrchen (moma1956web.de) 29.01.2011

Liebe Christina, ein schönes Gedicht hast du zum Valentinstag geschrieben.Vor 2 Jahren habe ich das letzte, und ich glaube auch das erste Mal, einen Blumenstrauss zum Valentinstag erhalten. Aber viel schöner sind doch die kleinen unverhofften Nettigkeiten, die man sich während des ganzen Jahres zukommen lässt - auch liebe Worte gehören dazu.
Liebe Grüße und ein schönes WE, deine Barbara

 

Antwort von Christina Wolf (29.01.2011)

Liebe Barbara, das freut mich, ja dieser Blumenstrauß zum Valentinstag war damals etwas ganz Besonderes für Dich, schade, dass es nicht weiterging. Überraschend etwas zwischendurch, eine Kleinigkeit, geschenkt zu bekommen oder eben auch liebe, gute Worte sind mir auch lieber. Ich wünsche Dir für Morgen ein wunderschönes Fest mit ganz viel Sonnenschein und Lachen. Ganz liebe Abendgrüße, Deine Christina


sieka (eMail senden) 29.01.2011

Wenn jeder Tag, ein Valentienstag
wär,hätts mancher Mensch nicht gar so schwer,denn Freundlichkeit und warmes Lächeln können manches Eis zerbrechen.
Deine Gedanken dazu,liebe Christina, sind schon ein Hoffnungsschimmer.
L.G.,sieghild

 

Antwort von Christina Wolf (29.01.2011)

Liebe Sieghild, ja, wenn man das jeden Tag erleben dürfte, wäre es auf der ganzen Welt, wesentlich besser bestellt. Liebe, Freundlichkeit, Herzlichkeit und ein warmes Lächeln, die beste Medizin für uns alle. Ich danke Dir herzlich für Deine lieben Worte und grüße Dich ganz lieb in Deinen Abend Ein recht schönes, sonniges WE, Christina


cwoln (chr-wot-online.de) 29.01.2011

Liebe Christina,

Bald haben wir wieder Valentinstag.
Die Bitte jedoch: Liebt jeden Tag.
Es muss nicht übertrieben sein.
Es reicht oft schon ein kleiner Schein.
Das wünschen sich die meisten hier.
So soll es sein bei dir und mir.

Die letzten 4 Zeilen würden zu deinem schönen Gedicht gut passen.
Herzlich grüßt Chris

 

Antwort von Christina Wolf (29.01.2011)

Liebe Chris, ja, und Jörg hat darauf hingewiesen, dass wir uns dazu was einfallen lassen sollen. Denn bald ist Valentinstag, der Tag der Liebenden. Ich freue mich über Deinen 6-Zeiler passend zu meinem Gedicht. Sehr schön. Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend und grüße Dich sehr herzlich Christina, die morgen früh Mannheim verlässt und wieder nach Lahr zurückfährt. Konnte hier alles erledigen.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).