Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„der Blumenblütengruß“ von Heidi Schmitt-Lermann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heidi Schmitt-Lermann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Valentinstag“ lesen

ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de) 13.02.2012

Liebe Heidi,

Dieser Traum von Apfelblüten
in der kalten Winterzeit,
die so manchen Blick verschneit,
wird uns lieblich nun behüten,
bis auch wir im Frühlingskleid
lächelnd fühlen Sonnengüte.

Ganz lieb grüßt Dich
Ingrid

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (13.02.2012)

Liebe Ingrid, hast Du bei mir gestöbert? Das war mein Valentinsgruß vom vorigen Jahr. Und wieder so ein schönes Gedicht dazu. Dieses Jahr will es ja noch gar nicht den Anschein von Blumenblüten haben. Bei uns schneit es, was der Himmel hergibt. Aber irgendwann ist es dann soweit und ich freu mich drauf. Hoffentlich sind mir dann nicht meine Blumen erfroren bei der langen Kälte.Ich danke Dir für den poetisch schönen Kommentar. ganz liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 12.06.2011

Liebe Heidi, danke nachträglich für deinen Blumengruß, den ich in der Algarve verpasst habe. Schließlich habe ich als "berühmter" Mann,.. grins... an diesem Tage Geburtstag. So werde ich immer lange Zeit vorher an meinen Geburtstag erinnert, weil er ja inzwischen ein weiterer Tag für großartige Geschäfte geworden ist. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (15.06.2011)

Lieber Norbert, also ein Valentin bist Du. lach. Ja leider ist das ein totaler Geschäftemachtag. Aber hier bei uns, kann man ja selbstgemachte Geschenke machen. Da haben die Geschäfte nichts davon. Also hoffe ich, dass Dich mein Gruß als ein Besonderer für Dich noch nachträglich erreicht. Danke Dir für den netten Kommentar. liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 21.02.2011

...tut mir leid, du Zauberfee, das muss ich übersehen haben. Ein wunderschönes Gemälde und ein bezauberndes Gedicht, das du da wieder hingezaubert hast. Ich komme aus dem Staunen nicht heraus.
Heidi, eine schöne Woche und gglG von Bertl.

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (21.02.2011)

Lieber Bertl, Danke für Deinen (von mir so genötigten ha,ha) lieben Kommentar. Aber immerhin hat es Dir ja gefallen und dann war mein Hinweis doch nicht so ganz unberechtigt. lach. In Beziehung Malen, stehen wir uns im Staunen beide nicht nach. Ich fände es toll, wenn hoffentlich jetzt auch andere sich mal trauen, zu zeigen, was sie können. ganz liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 17.02.2011

Liebe Heidi!

Vielen Dank für deine lieben Wünsche,
die wir gerne erwidern möchten.
Wer freut sich wohl nicht auf diese Zeit.
Geduld müssen wir schon aufbringen.
Gern gelesen sagen dir mit herzlichen
Abendgrüßen

Horst + Ilse

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (18.02.2011)

Liebe Ilse, ich danke Dir für den netten Kommentar. Ja, mit Geduld, der Februar gehgt ja jeden Tag dem Frühling zu, werden wir noch ein bisschen warten müssen. Heute habe ich schon viele Meisen gehört, die ihr Liebeslied zum Besten gaben. Aber sonst ist der Himmel noch ziemlich grau. lach. liebe Grüße, Heidi


hsues (hsues_47web.de) 15.02.2011

Liebe Heidi, dein Blumengruß erweckt Frühjahrsgedanken, dafür möchte ich mich herzlich bedanken, Heino.

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (15.02.2011)

Lieber Heino, danke schön für Deinen netten Worte. Genau das wollte ich ja auch erreichen, dass man bei diesem grauen Wetter doch schon sieht,dass es einmal wieder anders wird. ganz liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 14.02.2011

Liebe Heidi,

so sieht Frühjahr aus, toll, dass Du das schöne Bild jetzt schon für uns einsetzt. Auch gefällt mir sehr der kleine Blütenkranz rund um auf dem Bild, wunderschön!

Danke für den Blumengruß. Und auch für Dich liebe Valentinsgrüße von Margit

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (15.02.2011)

Liebe Margit, vielen Dank für Deinen netten Kommentar.Ja, doch zum Valentin wollte ich mal keine roten Rosen schenken, sondern das, was sich jeder erträumt, die blühenden Bäume. Der Blumengruß ist gerne geschehen. ganz liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 14.02.2011

Liebe Heidi,

Besonders wir Alten fühlen immer mehr den Drang zum Frühling, weil er uns neue Hoffnung verleiht. Wir fühlen, dass wir das dunkle Tal durchschritten haben und plötzlich auf einer grünen Wiese im hellen Sonnenschein stehen. Jedenfals bis zum Spätherbst.

Sehr schön dein Gedicht,

Herzlich grüßt dich
Karl-Heinz

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (18.02.2011)

Lieber Karl Heinz, Du hast Recht mit der neuen Hoffnung und älter sind wir ja alle schon. Aber ich liebe alle Jahreszeiten, am wenigsten noch den Sommer. Da ist es mir zu heiß und die Mücken und Bremsen, bei uns sogar Pferdebremsen(wegen der Kühe)sind allzu läsig. Wenn es länger nicht regnet, wird alles Grün so matt und es flirrt die Sonne. Aber der Winter ist zauberhaft geheimnisvoll. Ich weiß, er hat seine Nachteile. Aber am Schönsten sind er Frühling und der Herbst.ich danke Dir für Deinen schönen Kommentar. liebe Grüße ins schöne Land, Heidi


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 14.02.2011

Wunderschön, liebe Heidi,
bin begeistert von Deinem Gemälde und auch Deinem Gedicht, ich sag Dir einfach ein Dankeschön und hab auch einen schönen Tag.
Liebe Valentinsgrüße schickt Dir Gundel

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (14.02.2011)

Liebe Gundel, vielen Dank für Deinen lieben Kommentar. Das freut mich, dass Dir mein Bild gut gefällt. Es beinhaltete den ganzen Liebreiz des Frühlings und daran wollte ich erinnern, dass das alles noch erst kommt, also noch vor uns steht. liebe Grüße und auch einen schönen Valentinstag noch. Heidi


bratkartoffel (gisa-omahotmail.de) 14.02.2011

Liebe Heidi,

ein traumhaft schönes Frühlingsbild
und ein tolles Gedicht dazu!!! Was will man noch mehr am Valentinstag?
Ein bisschen Sonne könnte zwar heute auch nicht schaden, aber die haben wir bei so vielen netten Freunden heute eben mal nur im Herzen.

Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag sei noch lieb gegrüßt Du Waldhex von Ingrid

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (18.02.2011)

Liebe Ingrid, jetzt hätt ich bald die Antwort versaust. Danke für Deinen netten Kommentar. Es freut mich, dass Dir meine Blüten/Gedichtskombination gefällt. Ja, die Sonne müssen wir zur Zeit noch mehr im Herzen tragen. Ich wollte Euch eben mit meinem Bild eine Freude machen. So kommt es ja doch bald. liebe Grüße, von der Waldhex,lach.


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 14.02.2011

Schmetterlinge meine liebe Heidi habe ich sehr oft im Bauch. Auch nach über 30 Jahre!!! Valentin, fast jeden Tag!!! Grüße Dir und Familie
Franz und Herzblatt Monika

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (14.02.2011)

Lieber Franz, jahaha, lieber Franz, ich weiß, Du bist ein ständig Verliebter. Wie wird das erst werden, wenn Du in Rente gehst? Dann wird Herzblatt Stunde um Stunde angebetet. Hält das ein Mensch aus? lach. Du bist ein sehr lieber, rührender Mensch und ich freu mich, dass Du so glücklich bist. liebe Grüße, Heidi


Theumaner (walteruwehotmail.com) 14.02.2011

Liebe Heidi, das ist ein wunderschöner Frühlingsgruß zum Valentinstag.

Herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (14.02.2011)

Lieber Uwe, Danke für Deinen netten Kommentar. Es sollte nur daran erinnern, was Schönes bald erblühen wird und uns beglückt und freut. Du weißt ja: Frühling lässt sein blaues Band wieder flattern durch die Lüfte.... Das ist bald soweit.lach. liebe Grüße, Heidi


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 14.02.2011

Ja, wenn es nur schon so weit wäre!
Tolles Bild - selbst gemalt?
L.G. vom Paul

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (14.02.2011)

Lieber Paul, danke für Deinen sehnsüchtigen Kommentar. Nur Geduld, bald ist es ja wieder soweit. Mit jedem weiteren Tag kommt der Frühling immer näher. Ja, das Bild ist selbst gemalt und es freut mich, dass es Dir gefällt. Es sollte nur daran erinnern, dass diese Blütenpracht bald kommt. liebe Grüße, Heidi


cwoln (chr-wot-online.de) 14.02.2011

Liebe Heidi,
gleich in der Früh haben mich deine Apfelblüten angelacht. Habe dein Gedicht zweimal gelesen, um sicher zu sein, dass die Blüten auch für uns im Forum sind....
DANKE.
Schick dir ein besonders schönes Blümelein zurück.
Gruß von Chris

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (14.02.2011)

Liebe Chris, ich bedanke mich für Deinen lieben Kommentar und das schöne Blümelein. Ja natürlich war es an unser Forum an alle gerichtet. Es ist zwar noch nicht soweit, aber man sieht doch, was in nicht allzu weiter Zukunft Beglückendes auf uns zukommt. liebe Grüße, Heidi


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 14.02.2011

Liebe Heidi,

da hast Du Dir wieder etwas Besonderes einfallen lassen! Text und Bild, eine Harmonie! Ich wünsche Dir ebenfalls eine herrliche Zeit.

Die kleinen Blüten
sind von Sonnenküssen
so schnell erwacht
und leuchten alles an.

Den Schmetterling,
von seinem Flug ganz trunken,
zieht es berauschend
in des Duftes Bann.

Herzliche Grüße, Renate

 

Antwort von Heidi Schmitt-Lermann (14.02.2011)

Liebe Renate, ich danke Dir für den mir gewidmeten Frühlingsgruß. Er ist sehr hübsch und Danke auch für deinen lieben Kommentar. Ich wollte nur mal darauf hinweisen, was an schönen Dingen noch vor uns liegt. liebe Grüße, Heidi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).