Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Valentinstag für Single“ von Heideli .

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heideli . anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Valentinstag“ lesen

manana28 (klausheinzlgmx.de) 15.02.2011

nicht autobiographisch oder???? Muss ich mir Sorgen machen?

Zum Gedicht selbst: Tolle Idee für Singles... Spitze Zeilen ala Heide!!!!

Herzlichst Klaus

PS: Natürlich Note 1 **************


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 15.02.2011

Volltreffer Heide, nur wer sich selbst liebt kann andere lieben!!! Dir Mädel ganz liebe Grüße
Franz - Don Francesco


urmego (megohamburgyahoo.de) 15.02.2011

Hallo Heideli,

warum nur am Valentinstag ? Man sollte immer ein Wellnessprogramm für die heute geforderte Seele einlegen. Das Seelchen wird es Dir danken. Eine witziger Einfall mit Deiner Selbstbeschenkung hat mir gut gefallen.

Liebe Grüsse

mego

 

Antwort von Heideli . (15.02.2011)

Liebe Mego, und DU hast mich heute früh erst mal beschenkt! Oh man! Du hast ja in Deiner Bildergalerie Werke, die mich richtig aufgeregt haben! Denn ich persönlich verehre Eva Hagemann als eine der größten deutschen Künstlerinnen und in deiner HP finde ich eben Bilder, die mich sehr stark an ihre Malerei erinnern! Aber sie sind von DIR! Du bist großartig! Ich bin entzückt! Danke, dass Du mir diese Zeilen geschrieben hast! Herzlich grüßt dich Heide


hsues (hsues_47web.de) 14.02.2011

Liebe Heideli, ich mag diesen Tag eigentlich nicht, wie du ihn dein lyrisches Ich begehenläss, finde ich adäquat, gar lustig!
Herzlich, Heino.


R.Schön (Naxyriaweb.de) 14.02.2011

Liebe Heidi,

dein Gedicht für Singles enthält eine
wichtige Botschaft, nicht nur für
Einzeller nachdenkenswert. :)Ob du recht
hast oder nicht, sagt uns im Spiegel das
Gesicht. ;)

Apropos Eigenliebe, da fällt mir ein
Sprichwort ein, was natürlich nicht ganz
so ernst gemeint ist. "In der Not frisst
der Teufel fliegen." ;)

Ganz liebe Valentinsgrüße von Ramona

 

Antwort von Heideli . (14.02.2011)

Liebe Ramon ich lese und staune, dass Du dein Zitat als "nicht ganz ernstgemeint" bezeichnest! Ich antworte gleichmal mit einem ähnlichen Slogan: "In der Not schmeckt die Wurst auch ohne Brot!" Das ist auch nicht so ganz ernst gemeint! ;-))) Liebe grüße sendet Dir heide


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 14.02.2011

...sich mit sich selbst begnügen,
macht freilich auch Vergnügen,
niemand redet dir wo drein,
bist verliebt und doch allein.

Heide, du denkst wohl an alle, so schnell macht dir das so gut niemand nach.
Weil Valentinstag ist war ich auf der Suche nach der blauen Blume für dich, die ich dir freudigen Herzens zukommen lasse!
http://www.tag-des-herrn.de/artikel/465.php
GlG von Bertl.

 

Antwort von Heideli . (14.02.2011)

Naja, Bertl, man sollte die "Einzeller" nicht vergessen, denn es gibt ihrer viele! ZU viele! Dachte ich! Und das mit dem: "Keiner redet dir wo rein", ist das nicht herrlich? Überhaupt: dein Gedicht ist Klasse! Danke für die blaue Blume! Novalis...ich habe in der Schule nichts von ihm gelernt. Später auchnicht. Dass er der "bedeutenste romantische Dichter" sein soll, hast Du mir soeben bei gebracht! Danke Dir! Das war ein tolles geistig wertvolles geschenk! Liebe grüße shat du dafür von heide


ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de) 14.02.2011

Wieder mal köstlich gedacht und poetisch gemacht,liebe Heide!
Ein sonnige Woche wünscht Dir
Ingrid

 

Antwort von Heideli . (14.02.2011)

"Köstlich und poetisch"... das gefällt mir aber, liebe Ingrid! Da freu ich mich sehr und danke Dir herzlich! Herzlich grüßt Dich der "selbstverliebte Einzeller"! Hihihii!


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 14.02.2011

Liebe Heide,

Keine schlechte Idee. Die Eigenliebe
hat keine Konkurrenz.

Herzlich grüßt dich
Karl-Heinz

 

Antwort von Heideli . (14.02.2011)

Eigenliebe geht nicht fremd! Die Idee hab ich aus Deinen lieben Kommi rausgeholt! Wöre eine gute Idee für ein neues Gedicht, nicht wahr? Danke! Liebe Grüße sendet Dir heide


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 14.02.2011

Metrisch perfekt,HeidelipippiXXXXLLL, aber so einsam? - Glaub ich Dir nicht Du alte Flunker!
Mir sagt Vaklentin nix, is wieder nur eine Erfindung der Gärtner usw, wegen des Absatzes - Das gabs füher gar nicht, genausowenig wie Halloween, RedBag-Day und, und, und...
Liebe GRüße
Dein Paulchen

 

Antwort von Heideli . (14.02.2011)

DAS nennst Du perfekt? Hast Du den "Einzeller" (auf das Wort habe ich alles aufgebaut) übersehen? Mir sagt Valentintag auch nichts. Auch nicht Halloween. Lieben sollte man (sich)das ganze jahr!;-) Nicht wahr? Ich grüße Dich lieb Heidelipippifax


Monika Maria (monikamaria.windtneraon.at) 14.02.2011

Liebe heidi, dein gedicht ist toll und
egal ob Singel oder im Doppelpack,
sich selbst zu lieben ist in jedem Fall unendlich wichtig.
Grüße in deinen Valentinstag!
HERZ-lichst
M.M.

 

Antwort von Heideli . (14.02.2011)

Liebe Monika Maria, was mich zu dem Gedicht beflügelt hat,war die Idee, den Single unbedingt als "Einzeller" unterzubringen!;-) Die MÜSSEN sich ja gezwungenermaßen selbst lieben. Hab ich Dich jetzt enttäuscht? Aber richtig ist auf jeden fall, dass man eine gewisse Portion Eigenliebe haben muss um zu funktionieren, ist ja die Grundlage, auch andere lieben zu können. Ich bedanke mich für deinen lieben Lpmmi! Herzliche grüße von heide


Theumaner (walteruwehotmail.com) 14.02.2011

Liebe Heide, mit deinen humorvollen Zeilen nährst du die Hoffnung der Blumenhändler auf noch mehr Umsatz. Warum auch nicht, den Blumenstrauß hast du dir verdient. Wie ich dich kenne, hat der Händler dir einen geschenkt, gelle? ;-))

Ganz herzlich grüßt dich Uwe

 

Antwort von Heideli . (14.02.2011)

Lach....ich hab mir schon öfter was er-"charmantet";-) Wär eine Idee, vor einem Deiner bald zu eröffnenden Blumenstände zu singen und zu tanzen! ;-)))) Einzeller haben es nämlich dicke hinter den Ohren! Die vermehren sich ja selbst! ;-)))) Herzliche grüße von Heide


Heinz Saering (hesaering1-at-aim.com) 14.02.2011

Schöner Einfall, liebe Heide.
Herzlichen Dank für deinen gefühlvollen Kommentar
und liebe Grüße von Heinz.

 

Antwort von Heideli . (14.02.2011)

Besonders das mit den "Einzellern", nicht wahr? Das genau war das zufällige Wort, auf das ich die Geschichte unbedingt aufbauen wollte... Mein "gefühlvoller Kommentar"? Naja, ich schreib halt genau das, was in mir grad vorgeht.... Trotz super Pointe doch zum Nachdenken! Liebe Grüße sendet Dir Heide


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 14.02.2011

Liebe Heide,

schön, dass Du Dich selber so gerne hast. Ich mag auch vieles an mir. Schenke mir aber keine Blumen, zum Trost, weil ich alleine bin. Ich mag sie einfach lieber nicht abgeschnitten
in der Erde. Ich bin gerne alleine und das schon sehr lange. Aber Dein Gedicht ist aufmüpfig süß, lach.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Heideli . (14.02.2011)

Ja liebe Heidi, aufmüpfig ist auch eine schöne Bezeichnung! Ich habs halt gern makaber. DNA! Lach! Danke Dir herzlich! Liebe grüße von Heide - (mich nennen natürlich die meisten auch Heidi ;-)


Bild Leser

Tina Regina (eMail senden) 14.02.2011

Liebe Heide,

sich selbst zu lieben ist Vorrausetzung um auch Liebe weiter geben zu können!

Viele können das nicht!

Ein schönes Gedicht

Herzensgrüße in den Tag

Elke

 

Antwort von Heideli . (14.02.2011)

Hallo Roter Mohn, in den Spiegel zu schauen und sich bei dem Anblick frühmorgens zu sagen: "Ich find`Dich super!" wird ja auch Tag für Tag immer schwieriger. Was meinst Du dazu? ;-)))) Liebe grüße Heide


bemo (bemo544schlau.com) 14.02.2011

Liebe Heide,
das finde ich eine Superidee - wo kämen wir denn hin, wenn wir uns selbst nicht lieben würden - ist doch auch schöner, als sich nicht zu mögen oder gar zu hassen :-(( - Du wirst bei e-stories ebenfalls >gemögt< - ich könnte manchmal auch die ganze Welt umarmen, doch die Arme sind etwas kurz, für mein Goldstück reichts jedoch allemal. Schöne Worte - gefühlvoll ausgedrückt.
Kompliment, herzlichst, Bernd

 

Antwort von Heideli . (14.02.2011)

Danke, dass Du mich "mögst"! ;-) Ich Dich auch! Aber ich weiß nicht so recht, eigentlich täuscht das mit dem "gefühlvoll" ausgedrückt. Wollte ich eigentlich ganz anders ;-)))) denn dem Single, der wirklich ganz allein ist, dem bleibt doch nichts weiter übriug, wenn er niemanden hat außer sich selbst. Ich habe ihm eine Alternative zeigen wollen! Liebe herzliche Grüße zurück an Dich! Umarme Deine Liebste und vergiss ja nicht die Blumen. Übrigens: Frauen lieben auch zwischendurch mal ein Blümenelein!" ;-) Gruss Heide


cwoln (chr-wot-online.de) 14.02.2011

Liebe Heide,
das ist doch ein sehr positives, gelungenes Gedicht.
Und soll ich dir was verraten? Ich habe mir heute auch einen herrlichen Tulpenstrauß gekauft, der leise zu mir spricht:
ICH MAG DEIN FRÖHLICHES GESICHT.
Herzlich grüßt dich Chris

 

Antwort von Heideli . (14.02.2011)

Liebe Chris, naja, eigentlich wollte ich wie immer meinen Schelm zu Worte kommen lassen. Du weißt ja, ich liiiiebe den Schwarzen Humor. Aber ich nehme Dein Lob hiermit dankend an! Liebe grüße sendet Dir Heide


Bild Leser

Stiekel (Rene.Berggmx.de) 14.02.2011

Liebe Heide,
du bist zu beneiden.
Wer sich selbst liebt, kann auch Liebe weitergeben. So ist dann für deine Mitmenschen jeder Tag ein Valentinstag.
Liebe Grüße, Sabine

 

Antwort von Heideli . (14.02.2011)

Liebe Sabine, ich hab nur mal an die "Einzeller" sprich Singles gedacht...was werden DIE vom Valentisntag haben. Und da bin ich so pö a pö auf diese Idee gekommen. Dass ich aber unbedingt gleich soooo zu beneiden bin bei 34 Ehejahren? ;-)))))))))))) Ich musste echt schmunzeln! Liebe grüße und Danke sendet Dir Heide


bratkartoffel (gisa-omahotmail.de) 14.02.2011

Liebe Heide,

ganz ganz toll Dein Gedicht für Single zum Valentinstag, Du sprichst mir aus der Seele und jetzt verrate ich Dir noch ein Geheimnis.

Ich mache das schon so seit Jahren.
und damit erspare ich mir jeden Ehestreit.

Ich wünsche Dir noch einen schönen Valentinstag sei ganz lieb gegrüßt aus Bayern von Ingrid

 

Antwort von Heideli . (14.02.2011)

Liebe Ingrid, schön, dass ich Dir aus dem Herzen gesprochen habe! Herzlichen Dank für deinen lustigen Kommi! Heide


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).