Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Sternenwanderer“ von Günter Weschke

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Günter Weschke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Phantasie“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 07.04.2011

Gelungen, Günter. Wenn du irgendwann Probleme haben solltest, lies mal mein "Teuflische Werbung", meint schmunzelnd RT. Dann weißt du, warum. Herzliche Grüße!

 

Antwort von Günter Weschke (03.05.2011)

Sorry rainer, ich sehe gerade, dass ich versäumt habe Dir zu antworten. Ich habe bereits einiges von Dir gelesen und es gefällt mir alles sehr gut. Morgen werde ich versuchen, einen Reisebericht einzustellen. Liebe Grüße...Günter


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 06.04.2011

Das sind ja trübe Aussichten, die du aufs Jenseits bezogen hast, lieber Günter. 1000 Jahre durch Dunkelheit wandern...? Ich glaube lieber daran, dass nach dem Tod alles was wir nicht mehr richtig machen konnten, vollendet wird und wir in dieser Vollendung ewigen Frieden finden werden - aber wer weiß es? Lieben Gruß, christa

 

Antwort von Günter Weschke (12.04.2011)

Hallo chriAs, entschuldige dass ich erst heute antworte, aber ich habe mich über deinen Kommentar sehr gefreut. Ja wer kann es wissen, wie es nach dem Ende sein wird, hoffen wir , dass wir nicht enttäucht werden. Lieben Gruß von 4Yoi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).