Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„B i l a n z“ von Ilse Reese

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ilse Reese anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 08.04.2011

Liebe Ilse, seine Lebensbilanz zieht jeder Mensch mal. Bei dir kann sie nur positiv ausfallen, bei deinen vielen Talenten, die du umsetzen konntest. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Ilse Reese (08.04.2011)

Lieber Norbert! Ich danke dir für dein großes Lob. Selbst empfindet man das garnicht; aber wenn ich darüber nachdenke, muss ich dir zustimmen. Herzliche Abendgüße schicken euch Horst + Ilse


Heidemarie Rottermanner (rottermanneraon.at) 08.04.2011

Liebe Ilse,
das Leben ist ein ewiger Kreislauf, ein Kommen und Gehen.....

ich wünsch dir einen wunderschönen TAG und ein frohes WE
Heidemarie

 

Antwort von Ilse Reese (08.04.2011)

Liebe Heidemarie! Man weiss es längst und trotzdem hat man Sehnsucht nach den Gegangenen. Mir ergeht es oft so; aber im Alter denkt man anders. Ich danke dir vielmals und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Waldkind10 (AnnaSchmaust-online.de) 07.04.2011

Liebe Ilse
Manchmal fragt man sich wirklich wofür hab ich so geackert wenn man Bilanz zieht,weil man das Wesentliche nicht
sehen kann,doch einen Sinn ergibt es allemal und das kann ich auch aus deinen Zeilen lesen die Du uns gut vermittelt hast
Liebe Grüße an Dich u. Horst
Anna

 

Antwort von Ilse Reese (08.04.2011)

Liebe Anna! Jeder Lebensabschnitt hat seine besonderen Seiten. Im Alter empfindet man anders als in der Jugend; aber zu bereuen hat man trotzdem nichts. Ich danke dir schön und wir schicken dir herzliche Grüße, Horst + Ilse


Ruena (melvin6gmx.de) 07.04.2011

Tja liebe Ilse...so ist der Lauf der Dinge eben. Man kann nur jeden Tag genießen und Dankbar sein. Super geschrieben...herzliche Grüße an euch...Rüdiger

 

Antwort von Ilse Reese (07.04.2011)

Lieber Rüdiger! Wenn man älter ist, hat man viel Zeit zum Denken und das ist nicht immer angenehm. Der Bekanntenkreis wird immer kleiner und wir dadurch einsamer. Hab vielen Dank für deinen lieben Kommentar und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Simone Wiedenhoefer (eMail senden) 07.04.2011

Liebe Ilse,
das Leben ist ein ständiges Abschied nehem, von lieben Menschen, Tieren, Mmenten von allem. Wir alle nehmen irgendwann Abschied für immer, denn wir sind nur Gast auf Erden.
Ein sehr melancholisches Gedicht, aber das Leben ist kein Zuckerschlecken. Sehr gefühlvoll geschrieben, finde ich.
Dir & Horst liebe Herzensgrüße von Simone

 

Antwort von Ilse Reese (07.04.2011)

Liebe Simone! Es steckt auch Wehmut und Gefühl dahinter. Viele liebe Menschen sind schon von uns gegangen; aber keiner ist davon vergessen. Ich danke dir schön für deine treffenden Worte und sei wie immer ganz herzlich gegrüßt von Horst + Ilse


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 07.04.2011

Liebe Ilse,
aus dem Leben gegriffen und ein Jeder wird Bilanz ziehen, wahre Worte in Deinem Gedicht verfasst, ich sehe es auch so!
Liebe Sonnengrüße schickt Euch Gundel

 

Antwort von Ilse Reese (07.04.2011)

Liebe Gundel! Wenn man älter wird, stellt man sich diese Fragen und es ist gut, wenn man ein reines Gewissen hat und für andere Menschen auch ein Herz. Vielen Dank sagen dir mit herzlichen Grüßen, Horst + Ilse


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 07.04.2011

Liebe Ilse,

es liegt immer eine leise Melancholie über unserem Leben. Man muss selbst der feste Hort für seine Líeben sein. Wenn das der Grundwille ist, hat man sich auch nichts vorzuwerfen. Nicht jeder kann verstehen, wie man etwas gemeint hat, oder dass man nur Gutes wollte. Man muss es immer im Leben annehmen, auch wenn sich jemand Lieber auch von einem abwendet. Das ist einfach das Leben und man kann es beileibe nich immer erklären. Die Hauptsache ist, dass Du innerlich kein schlechtes Gewissen über Dein Tun haben musst. Wer nicht will, hat schon. Aber Du solltest nicht weiter daran herumnagen, sondern alles Schöne andere an Dich heranlassen. Ein schönes, sehr nachdenkliches Gedicht.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Ilse Reese (07.04.2011)

Liebe Heidi! Ich versperre mich dem Schönen keinesfalls; aber in unserem Alter wird man doch nachdenklicher. Böse bin ich keinem Menschen; aber man muss sich auch zurükziehen dürfen, wenn die Kommunikation nicht in Ordnung ist. Ich danke dir vielmals und lass dich wie immer ganz herzlich grüßen von Horst + Ilse


Theumaner (walteruwehotmail.com) 07.04.2011

Liebe Ilse, das Leben ist die einzige Bilanz, die man nicht beschönigen kann.
Wehmut klingt in deinen Worten, doch im Herzen trägst du deine Lieben und wer weiß, vielleicht gibt es doch ein Wiedersehen... .

Herzlich grüßt dich und Horst, der Uwe

 

Antwort von Ilse Reese (07.04.2011)

Lieber Uwe! Wir wissen es nicht; Sehnsucht hat man oft nach vielen Verstorbenen. Man muss aber doch alles akzeptieren. Vielen Dank sagen dir mit herzlichen Grüßen, Horst + Ilse


cwoln (chr-wot-online.de) 07.04.2011

Liebe Inge, lieber Horst,
ich ziehe immer nur die Bilanz des Tages und versuche immer wieder, ein paar Sonnenstrahlen einzufangen.
Die Natur hat immer welche für uns übrig.
Grüße zu euch von Chris

 

Antwort von Ilse Reese (07.04.2011)

Liebe Chris! Das ist ein guter Vorschlag. Man sollte nicht zu weit vorgreifen, was bringt das schon? Ich danke dir schön und lass dich ganz herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 07.04.2011

Ilse, eine nicht so positive Bilanz, es ist halt, wie alles im Leben, einfach Kismet. GlG von Bertl.

 

Antwort von Ilse Reese (07.04.2011)

Lieber Bertl! Ja so ist es auch. Es geht alles seinen vorgeschriebenen Weg. Nicht auszudenken, wenn jeder bestimmen könnte. Ich danke dir vielmals und sei herzlich gegrüßt von Horst + Ilse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).