Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„MAGNOLIEN“ von Renate Tank

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Renate Tank anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Frühling“ lesen

Simone Wiedenhoefer (eMail senden) 11.04.2011

Liebe Renate,
Wow, welch zauberhafte Poesie, einfach zum Verlieben!!!
Herzlich grüßt Dich Simone

 

Antwort von Renate Tank (11.04.2011)

Liebe Simone, vielen Dank für Dein "verschwenderisches Lob". Es macht mich sehr froh, und ich hoffe, dass es mir bald wieder so gut geht, dass ich mich hier wieder öfter blicken lassen kann. Herzlichen Gruß an Dich, Renate


Night Sun (m.offermannt-online.de) 09.04.2011

Liebe Renate, traumhaft entfaltet sich das Blütenkleid der Magnolie in diesem Gedicht im Frühlingslicht. Liebe Wochenendgrüße, Inge

 

Antwort von Renate Tank (09.04.2011)

Liebe Inge, vielen Dank für Deine lieben Worte, die mich sehr gefreut haben. Es geht mir immer noch nicht so richtig gut, deshalb auch mein verhaltenes Schreiben. Danke für die Wochenendgrüße, die ich gern an Dich weitergebe! Herzlichst, Renate


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 08.04.2011

Liebe Renate, du hast die Magnolien sehr gut geschildert in deinem Gedicht. Leider sind ihre Blüten nur von kurzer Dauer, besonders wenn es nochmals Frost gibt. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Renate Tank (09.04.2011)

Lieber Norbert, wenn ich mir Dein Bild ansehe, so weiß ich doch sofort, dass Du ein großer Naturfreund bist! Danke für Deine lieben Zeilen zum Gedicht. Ja, die Blütezeit ist von kurzer Dauer, deshalb ist die Freude eine ganz besondere. Liebe Grüße, Renate


ingrid Drewing (ingrid.drewinggmx.de) 08.04.2011

Liebe Renate,
Deinem schönen Gedicht wohnt der besondere Zauber inne, den ich empfinde, wenn ich an einem Frühlingsabend im Park unter Magnolienbäumen spazieren gehe.Im Wiesbaden am Warmen Damm kann ich das jedes Jahr erleben.
Ich freue mich, dass Du offenbar wieder gesund bist!
Ganz lieb grüßt Dich
Ingrid

 

Antwort von Renate Tank (09.04.2011)

Liebe Ingrid, für Deine lieben Zeilen möchte ich Dir herzlich danken. Ich freue mich darüber, dass Du offenbar diesem Zauber auch erlegen bist. Leider bin ich noch nicht richtig fit, und deshalb auch nur ein etwas spärliches Hereinschauen. Herzliche Grüße zu Dir, Renate


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 08.04.2011

Liebe Renate,

ein ganz besonders schönes Gedicht über die außergewöhnlichen Blüten, zart und wachsgegossen. Habe jetzt auch viel fotografiert, man ertrinkt an den Blüten...
Schön, dass es Dir wieder gut geht.

Ganz liebe Grüße für Dich von Margit

 

Antwort von Renate Tank (09.04.2011)

Liebe Margit, mir geht es leider noch nicht richtig gut, deshalb auch nur ein kleines Reinschauen. Ich danke Dir für Deine lieben Zeilen. Magnolien sind zauberhafte Blüten, die einfach unbeschreiblich sind. Ja, man ertrinkt an ihnen. Herzliche Grüße an Dich, Renate


Arachova (lotharsemmt-online.de) 08.04.2011

Liebe Renate.

Nach ein paar Tagen
aus ist der Traum,
was gestern noch blühte,
liegt heut unter´m Baum.

Lieben Gruß
Arachova.

PS. Das Schauspiel beobachte ich seit Jahren

 

Antwort von Renate Tank (09.04.2011)

Lieber Lothar, das hast Du Recht! Dieses wunderbare Schauspiel währt nur wenige Tage, dann ist die Pracht vorbei. Aber jedesmal ist es wie ein Versinken in diese Schönheit. Danke für Deinen so lieben Kommentar mit den Abschlussversen. Herzlichen Gruß, Renate


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 08.04.2011

Magnolien haben etwas eigenes, das stimmt, Renate und sie bringen erst richtig Licht in den Frühling. Sehr schön ausgedrückt, lG von Adalbert.

 

Antwort von Renate Tank (09.04.2011)

Lieber Adalbert, herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar! Ich bin noch immer nicht auf dem Damm, deshalb auch nur ein kurzer Reingucker. Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir, Renate


Waldkind10 (AnnaSchmaust-online.de) 07.04.2011

Liebe Renate
Sehr schöne Poesie durchzieht dein Magnoliengedicht.Besonders-gefällt Farbschauerblüten
Liebe Grüße
Anna

 

Antwort von Renate Tank (09.04.2011)

Liebe Anna, vielen Dank für Deinen schönen Kommentar, über den ich mich sehr freute. Es geht mir noch immer nicht so richtig gut, so dass ich noch nicht so auftreten kann, wie ich es gern möchte. Jedenfalls hat mich die liebe Resonanz auf dieses Gedicht unwahrscheinlich gefreut! Herzliche Grüße zum Wochenende, Renate


Bild Leser

hansl (eMail senden) 07.04.2011

Liebe Renate,

ich habe den "knallenden Knospen" unseres Kastanienbaums die letzten Tage zugesehen...genauso kraftvoll - aber trotzdem gaaaanz leise und sacht kommen deine MAGNOLIEN-Verse ins Spiel der Gedanken...:-)

Liebe Grüße
Faro, der sich freut, dich wieder zu lesen...

 

Antwort von Renate Tank (09.04.2011)

Lieber Faro, danke erstmal für die lieben Worte. Leider bin ich noch immer nicht richtig fit. Was mich dazu brachte, hier zu erscheinen, war eine Mail von Paul Uhl, der mir mitteilte, dass der Bayerische Rundfunk das Gedicht MAGNOLIEN von mir gebracht hätte. Das wiederum hatte das Ergebnis, dass ich es dann bei e-stories einstellte, mit dem Ergebnis, dass mir viele herzliche Kommentare zugingen. Mir selbst geht es noch nicht richtig gut, deshalb kann ich noch nicht so agieren, wie ich möchte. Ich bedanke mich aber ganz herzlich für Deine lieben Worte und wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende! Liebe Grüße, Renate


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 07.04.2011

Liebe Renate! Dein Gedicht, aus Worten so zart geformt wie die kurzlebigen Blüten. Gerne gelesen von christa

 

Antwort von Renate Tank (09.04.2011)

Liebe Christa, danke sehr für die schönen Worte, die Du zum Gedicht gefunden hast! Ich wünsche Dir ein wunderschönes Wochenende! Herzliche Grüße zu Dir, Renate


brauny (braunyarcor.de) 07.04.2011

liebe renate,

wunderschön hast du diesen augenblick
festgehalten.
ich find auch leichte sommerkleider in
den farben der magnolien sehr schön,
aber das nur so nebenbei..

gern gelesen

LG hajü

 

Antwort von Renate Tank (09.04.2011)

Lieber hajü, danke für Deine Zeilen! Das mit den Sommerkleiderfarben, das kann ich sehr gut nachvollziehen - gebe Dir da 100% Recht. So etwas Duftiges, Durchscheinendes, Schmeichelndes - das ist einfach erotisch schön! Liebe Grüße, Renate


Ruena (melvin6gmx.de) 07.04.2011

Liebe Renate...sehr schön und einfühlsam geschrieben. Leider fallen schon die ersten Magnolienblüten...die Pracht ist nur von kurzer Dauer aber der kurze Augenblick tut der Seele gut...herzliche Grüße...Rüdiger

 

Antwort von Renate Tank (09.04.2011)

Lieber Rüdiger, Du sagst es: der kurze Augenblick tut der Seele gut! Man saugt diese Schönheit in sich auf. Liebe Grüße, Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).