Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Dings...“ von Paul Rudolf Uhl

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Paul Rudolf Uhl anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

lmayd (Louisiann1516aol.com) 23.04.2011

Lieber Paul,da kann ich dir nen Rat mal geben nimm dir `nen Zettel sonnen gelben der hat`nen Klebestreifen drann.Da drauf schreib dann dat Dings mit Namen und papp am Kühlschrank den dann an .Da gehste könnt ich wetten doch jeden Tag mal drann ;-)))).
Noch lachend wünscht dir schöne Festtage dat Luzy

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (24.04.2011)

Hallo, dat Luzy, dat is nu man ne gute Idee! (;-)) der Pasul Schöne Feiertage noch!


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 22.04.2011

Mein Herzblatt lieber Paul schmunzelt immer wieder wenn ich sie nach bestimmten Sachen befrage! Alzheimer ist´s nicht, nur ja, der Franz vergisst halt auch schon einiges! Grins!!! Liebe Grüße Dir
Franz


Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 22.04.2011

...ko des vielleicht "Dings-bums" heißa?!?
Lieber Paul! Wunderbar vergesslich ka m´r sei--> auf gut schwäbisch sächt m´r: HEIDEN-EI!!! :-))
Herzl. Schmunzelgrüße zum Karfreitag wünscht Dir der Schwoba-seggl Jürgen


Heinz Saering (hesaering1-at-aim.com) 21.04.2011

Lieber Paul,

Dein Dings hat mir lesend Vergnügen gebracht,
das hast du zum Schmunzeln ganz prima gemacht.
Es hat mir gefallen, wie heute sonst keins,
es grüßt dich der Dingsda - ich glaube - der Heinz.

Für Ostern, da wünsch ich dir, dass es nicht regnet,
und dass dich mit Eiern der Osterhas segnet . . .
nur falls du Bedarf hast, - wer weiß das genau?
Da fragst du am besten mal selbst deine Frau.

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (21.04.2011)

Ein ganz prima Verslein als Dein Kommantar, gefällt mir - ich weiß aber nicht mehr, wie`s war Das Dings mit dem Dingsbums - ob Dings oder nicht. wie heißt das nur? - Hab ich vergessen ne Pflicht? Dank für Dein hübsches Spontanverlein, Dings! Äh... Heinz? Herzlich Der Dingsbums


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 21.04.2011

...na fahlt's scho weit, wenn oana des letzte "Dings" aa nimma woaß, oda grod an Namen nimma?? Aba mit Humor nemma ois, stimmts?
Liabe Griaß vo christa

 

Antwort von Paul Rudolf Uhl (21.04.2011)

Dank Dir, Dings - und liabe Griaß den Inn auffiwärts oder obi? Hob i vagessn... (;-))


heideli (heideli-mgmx.de) 21.04.2011

Lieber Paul, durch Bertls Mail bin ich mal wieder hier gelandet und kann mir einen Kommi nicht verkneifen:
Das ist bei allen deinen supertollen professionell ausgefeilten Ideen das Sahnestückchen auf der Torte!
Das ist ein umwerfend schönes Gedicht, vool mit Geist und Esprit!

Meinen herzlichen Glückwunsch für diese leistung
sagt Dir mit vielen herzlichen Grüßen Heideli

Ich schau gar nicht weiter rein... es gäbe sicher noch andere kommtierwürdige Gedichte. Aber ich bin die ganze Zeit sowas von in Druck...
Heide


R.Schön (Lyrikeringmail.com) 21.04.2011

Hihi, na das ist ja mal so richtig
erfrischend. :)

Ganz liebe Grüße und eine frohes Fest
Ramona


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 21.04.2011

Paul, wichig is nur, dass deis Dings do nou funktioniert;-) super g'schrieb'n!!!
Servas, da Bertl.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).