Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Winterliche Ostergrüße“ von Karl-Heinz Fricke

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Karl-Heinz Fricke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

mkvar (margit.kvardadrei.at) 09.07.2011

Na hallo lieber Karl Heinz,
da ist mir ein Gedicht fast
durchgerutscht. Ich glaube
ich muss öfter kontrollieren.
Ich hoffe es war nur das eine
Ganz lieb grüßt Margit

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (09.07.2011)

Liebe Margit, Ich danke dir für das Nachlesen dieses Gedichtes. Ich hatte angenommen, du hattest alles kommentiert. Jetzt schreibe ich nur noch jeden Dienstag ein Gedicht.....bis mir absolut nichts mehr einfällt. Ich danke dir und grüße dich herzlich. Karl-Heinz


R.Schön (Naxyriaweb.de) 24.04.2011

Lieber Karl-Heinz,

etwas verspätet, aber nun doch, sende
ich dir und deiner Frau ganz liebe
Ostergrüße.

Ganz liebe Grüße von Ramona, die noch
auf der Terrasse sitzt und den
Sternenhimmel bewundert

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (24.04.2011)

Liebe Ramona, Deine netten Ostrgrüße sind gerade hier bei hellem Sonnenschein eingetroffen. Der Winter scheint nun auch hier gebannt zu sein, denn Frühling hält sein Zepter. Auch dir noch schöne österliche Reststunden wünschen dir Hildegard und Karl-Heinz


Musilump23 (eMail senden) 23.04.2011

Lieber Karl- Heinz,
neben den beeindruckenden religiösen Ereignissen rund um das Osterfest, ist
das Wetter an diesen Feiertagen natürlich auch immer ein Thema. Wenn es bei
euch auch noch nicht so richtig Frühling werden will, so bietet das Wetter bei
uns zur Zeit beste Vorraussetzungen für ein herrliches Osterwochenende. Die
Natur explodiert trotz Trockenheit förmlich und ein Osterspaziergang wird zu
einem ganz besonderen Erlebnis für Energie und Regeneration unserer Sinne.
Dir und deiner Frau Hildegard wünschen wir ein frohes Osterfest und weiterhin
alles Gute.
Mit frdl GR. Karl- Heinz und Familie

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (24.04.2011)

Lieber Karl-Heinz und Familie, Sehr schön deine Bilder von euren Enkeln. Der Osterspaziergang steht noch aus, aber die Sonne ist sehr einladend. Gestern bin ich mit dem Einrichten der Gartenbeete fertig geworden. Ein Drittel ist schon mit Kartoffeln bepflanzt. Die beiden anderen Drittel bestehen aus vierzehn Beeten von zirka 2 Meter mal 5 Meter. Ausgeschachtete Wege um jedes Beet, und alle Beete erhielten Kompost. Ich bin auch stolz auf mich, dass ich das noch konnte. Zwiebeln, Spinat und Radieschen sind neben den Kartoffeln schon drin. Von Ostern ist hier nicht viel zu beobachten. Eine Firma mit vielen Krachmachern möbelt die großen Rasenflächen zwei unserer Nachbarn auf. Da traut sich kein Osterhase her, aber die Rehe vertrampeln uns schon die glattgeharkten Beete in den Nächten. Meiner Hildegard geht es im Moment dank oder besser der starken Arznei einigermassen. Einen 2. Ostertag gibt es hier nicht, und in den USA wird sogar am Karfreitag überall gearbeitet. Auch Euch noch schöne österliche Reststunden. Eure Hildegard und Karl-Heinz


hsues (hsues_47web.de) 23.04.2011

Lieber Karl-Heinz, deine Osterwünsche gebe ich gern zurück!
Möcht dich nicht neidisch machen:
Hier ist fast schon Sommer!
Herzl., Heino.

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (23.04.2011)

Lieber Heino, Wir haben noch nicht nach 4 wöchentlicher Verspätung die Schwalben wieder gesehen, die nur eine Vorhut geschickt hatten. Morgens sind die Dächer noch immer weiß, aber die Sonne scheint. Ich danke dir und grüße dich Karl-Heinz


marie57 (eMail senden) 23.04.2011

Lieber Karl-Heinz, gern werde ich mit Petrus reden, ihn bitten, Kanada mit Sonnenschein und Frühlingswetter zu verwöhnen. Aber ob er auf mich hört? Trotz allem ein Frohes Osterfest wünscht Marion

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (23.04.2011)

Liebe Marion, Petrus hat dich erhört. Heute haben wir wunderschönes Sonnenwetter, allerdings nur 12 Grad zeigt das Thermometer. Ist aber ein Fortschritt. Deine netten Ostergrüße sind hiermit aufs herzlichste erwidert. Karl-Heinz


Ingeborg Loose (Oleanderblueteaol.com) 22.04.2011

Danke lieber Karl-Heinz,
Winterliche Ostern las ich eben von Dir, vorhin hatte ich Euch schon ein
frohes Osterfest gewünscht. Ich hoffte,
die Sonne wäre auch bei Euch,das ist
wirklich schade. Trotzallem liebe
Grüße an Dich und Deine Frau,
von Ingeborg

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (23.04.2011)

Liebe Ingeborg, Herzlichen Dank fürs Lesen und auch für deinen netten Ostergruß. Heute ist das Wetter besser. Habe gerade Kartoffeln gepflanzt. Auch wir w+nschen dir frohe Ostern, Hildegard und Karl-Heinz


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 22.04.2011

Lieber Karl-Heinz,
ich schicke Dir fast sommerliche Sonnengrüße aus der Lausitz und wünsche Euch viel Freude und besinnliche Ostertage. Hier ist alles in schönster Blütenpracht wie im Wonnemonat Mai, herrlich und unseren Kaffee haben wir bereits auf der Terrasse eingenommen!
Liebe Grüße schickt Euch Gundel

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (23.04.2011)

Liebe Gundel, Der Mai ist ja nicht mehr fern, und heute hatten wir auch Sonnenwetter, aööerding blieben die Temperaturen noch ziemlich unten mit 11 Grad. habe aber Kartoffeln gepflanzt. Wir danken für die netten Ostergrüße und erwidern dieselbe auf das herzlichste. Karl-Heinz


Heinz Saering (hesaering1-at-aim.com) 22.04.2011

Lieber Karl-Heinz,
da haben wir ja recht unterschiedliches Wetter, hier herrschen schon eher sommerliche Temperaturen, 27 Grad im Schatten zeigt mein Thermometer im Moment.
Danke für die guten Wünsche. Euch ebenfalls frohe Osterfeiertage
wünscht Heinz

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (23.04.2011)

Lieber Heinz, Wir konnten bei ungewöhnlichem Sonnenschein heute nur mit 11 Grad aufwarten. Es soll aber wärmer werden. Danke dir für deinen Kommentar. Auch dir liebe Ostergrüße, Karl-Heinz


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 22.04.2011

Lieber Karl Heinz,

obwohl bei uns eigentlich schon Mai ist, es blühen japanische Zierkirschen und Flieder, hat mich auch Prinz Rupprecht wohl noch angehaucht. Hänge mit einer Grippe herum, die ich von einem Besuch bei meiner lieben Schwester geerbt habe, die mich nicht vor drei schwer erkälteten Mitbewohnern gewarnt hat, sondern mich seelenruhig kommen ließ. Bin also ein ramponierter Osterhase. lach. Danke für Deine lieben Ostergrüße, mit süßem Gedicht. Ich wünschte Euch von Herzen, dass Prinz Frühling zu Euch kommt.

ganz liebe Ostergrüße,

Heidi

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (23.04.2011)

Liebe Heidi, Es ist m.E. unverantwortlich jemanden einzuladen, wenn man erkältet ist, oder Ansteckungsgefahr besteht. Es gibt in dieser Beziehung viel Unvernunft. Wer erkältet zur Arbeit geht steckt die Kollegen auch an. So ging es mir oft als Empfänger. Seitdem wir in Rente sind, meiden wir Gefahrengebiete wie die Pest. Wir wünschen dir neben Frohe Ostern gute Besserung. Die Sonne meinte es heute gut. Ich konnte im Garten Kartoffeln pflanzen. Liebe Grüße von Karl-Heinz


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 22.04.2011

...der Osterhas hat es nicht leicht,
wenn Hagel seine Eier bleicht.

Grins* Karl-Heinz, dennoch ein schönes Osterfest und glG, Bertl.

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (23.04.2011)

Halle Adalbert, Wenn der Osterhase männlich ist, dann soll er auf seine Eier besser aufpassen meint Karl-Heinz. Ich danke dir und wünsche ebenfalls frohe Ostern, Karl-Heinz


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 22.04.2011

Mein lieber Freund Karl - Heinz. Dir und allen in Deiner Familie in frohes Osterfest und ja, möge der Wettergott euch doch mit Sonne beglücken, wie wir sie heute wieder haben! Bitte passe gut auf Deine Gesundheit und ja, auf Deine Rose im Haus Hildegard auf!!!
Dein Spezl Franz mit Herzblatt Monika und allen in der Familie

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (23.04.2011)

Lieber Franz, Herzlichen Dank für die netten Ostergrüße. Die Sonne erlaubte mir heute die Kartoffeln zu pflanzen. Trotzdem haben wir noch kühles Wetter mit nur 11 Grad. Herrzliche Grüße zurück an euch von Hildegard und Karl-Heinz


schreibmaus (ChristinaWolf52gmx.de) 22.04.2011

Lieber Karl-Heinz,
ja, der April sorgt wettermäßig immer mit Überraschungen. Vor vielen Jahren hatten wir hier sogar mal am 30. April Tiefschnee, dass vergesse ich nie.
Der April ist launisch und macht was er will!
Ich hoffe, dass nun auch bei Euch bald wärmere Temperaturen zu spüren sind und wünsche Dir und Deiner Familie ein schönes, frohes und sonniges Osterfest und viel Spaß beim Ostereiersuchen mit den kleinen Kindern.
Herzlichst von Christina

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (23.04.2011)

Liebe Christina, In Kanada ist alles möglich. So sahen wir in verschiedenen Jahren auch Schnee in den Sommermonaten. Im Norden Manitobas, wo wir 17 Jahre lang lebten, kam nach der ersten Woche im September regeläßig der erste Schnee. Ich danke dir für die netten Ostrgrüße und ich grüße dich herzlich zurück, Karl-Heinz


hansemann (wendelkenonline.de) 22.04.2011

Lieber Karl-Heinz.

Ich hoffe für Euch, dass sich das Wetter bald ändert, und so schön wird, wie es gerade bei uns ist.
Dir, und deiner Familie, auch ein schönes Osterfest, und ganz liebe Grüße an Euch, Helmut

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (23.04.2011)

Lieber Helmut, Das Wetter hat sich heute früh schon geöndert. Es ist zwar noch ziemlich kühl, aber die Sonne scheint. Herzlich grüßt dich und dankt dir für die netten Grüße, Karl-Heinz


cwoln (chr-wot-online.de) 22.04.2011

lieber Karl-Heinz,
ich schicke euch aus dem Raum Frankfurt ein paar Sonnenstrahlen, die von Herzen kommen und wärmen sollen.
Und für euch ein Osterei
ist in meinem Gedicht auch dabei.
Grüße von Chris

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (23.04.2011)

Liebe Chris, Mit eurer Wärme kommen wir nicht mit. Es scheint heute zwar die Sonne aber die Temperatur ist gerade 11 Grad. Wir danken dir herzlich, Karl-Heinz


Bild Leser

Lyrikus (eMail senden) 22.04.2011

Lieber Karl-Heinz!
Des isch aber net schee,
Oschtre em April-schnee :-((
In ganz Deutschland Sonne satt
Mit 26° isch d´r Hase platt.
Koinem ka man´s recht machen,
Übers Wetter wohl alle lachen
:-)))
Herzliche Karfreitagsgrüße vom
schwäbischen Dichterkollegen Jürgen
nach Kanada!!

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (23.04.2011)

Lieber Jürgen, Danke für deine Mundart. Habe alles verstanden. Allerdings scheint heute mal wieder die Sonne bei uns. Herzlich grüßt dich Karl-Hinz


Bild Leser

Paule (paul-uhlweb.de) 22.04.2011

Hallo KH,
In Germanien steht ein stabiles HOCH und es ist sommerlich warm (von den Nächten mal abgesehen)
Auch Dir FROHES FESRT
vom Paul

 

Antwort von Karl-Heinz Fricke (23.04.2011)

Hallo Paul, Endlich scheint heute die Sonne, was ich im Garten ausnutzte. Die Kartoffeln sind drin. Auch hatten wir Gelegenmheit einen Spaziergang zu machen. Herzlich grüßt dich Karl-Heinz


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).