Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Osterkreuz“ von Ingo Baumgartner

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ingo Baumgartner anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 22.04.2011

Gedanken von dir, die nicht nur für Ostern passen. Nur manchmal ist es sooo schwer, durch das Dunkel ein Licht zu erkennen.... Frohe Ostern wünscht dir christa


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 22.04.2011

Besonders die dritte Strophe gefällt mir!
Grüße Klaus


Damian (eMail senden) 22.04.2011

Ich schließ mich meiner Vorrednerin an: Dein Gedicht trifft, was Karfreitag ausmacht bzw. ausmachen sollte. Das tiefste Trauer überwunden wird, und sogar der Tod nicht das letzte Wort hat. Daran zu glauben, kann, glaube ich, eine Menge Kraft verleihen.
Viele Grüße,
Oliver


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 22.04.2011

Lieber Ingo,

ein tiefgehendes und zugleich hoffnungsfrohes Gedicht zum Karfreitag, welches schon das kommende Osterlicht verkündet. Mich hat es sehr berührt in dieser wunderbaren Wortwahl.

Auch ich wünsche Dir und Deinen Lieben ein gesegnetes Osterfest und viel Freude!

Liebe Grüße, Renate


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).