Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Osterblau in Berlin“ von Frank Guelden

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Frank Guelden anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Ostern“ lesen

lmayd (Louisiann1516aol.com) 27.04.2011

Lieber Frank,
das hast du wieder gut beschrieben
wir sind raus in den Wald,da war es relativ ruhig siehe mein " Frohe Ostern " :-D
GlG von dat Luzy

 

Antwort von Frank Guelden (28.04.2011)

Liebe Luzy, ruhig wäre auch möglich gewesen, grins! - Doch "unruhig" macht auch ab und zu Spaß. - Mir hat Ostern sehr gut getan! Liebe Grüße an Dich von Frank


Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 27.04.2011

Nach Ostern brachten mir deine Zeilen wieder liebevolle Gedanken zurück an Berlin, seine Menschen und die Umgebung. Danke, lieber Frank. Schau auch mal in meine Berlin-Gedichte "Berliner Tor" oder "Nachts nach Berlin" ... Herzlichst RT

 

Antwort von Frank Guelden (28.04.2011)

Lieber Rainer, Berlin ist einfach eine wunderbare Stadt! Herzlichen Dank für Deinen Kommentar und liebe Grüße an Dich von Frank


Heinz Saering (hesaering1-at-aim.com) 27.04.2011

Schön dein "Osterspaziergang" in Berlin,
lieber Frank.
Berlin ist schon eine schöne Stadt mit auch sehr viel Grün und Wasser.
Herzl.Grüße von Heinz

 

Antwort von Frank Guelden (28.04.2011)

Lieber Heinz, Berlin ist wirklich toll und vielseitig. - Und Wasser und Grün gibt es auch nahezu überall! Vielen Dank für Deinen Kommentar und herzliche Grüße an Dich von Frank


Simone Wiedenhoefer (eMail senden) 27.04.2011

Lieber Frank,
bei dem schönen Wetter wird es in den tädten und auf den Straßen leider auch sehr laut. Glücklich kann sich der schätzen, der von dem weit weg wohnt. Du hast dieses sehr gut beschrieben.
Liebe Grüße sendet Dir Simone

 

Antwort von Frank Guelden (28.04.2011)

Liebe Simone, wer in Berlin Ruhe sucht, findet auch die; nur ist es etwas aufwendiger. - Zu viel Ruhe wäre allerdings nichts für mich; Berlin ist für mich einfach wunderbar! Liebe Grüße an Dich von Frank


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 25.04.2011

Lieber Frank!
Diese Art Gedicht ist mir bei dir ganz neu! Und du siehst auch die Unschönheiten des Osterfestes mit lachenden Augen. Liebe Osterabendgrüße, christa

 

Antwort von Frank Guelden (25.04.2011)

Liebe Christa, es gibt so viel Unschönes im Leben, doch nicht alles ist "gar so schrecklich", wenn man die Perspektive ändern kann. - Und oft kann ich über mich selbst auch lachen, oder zumindest schmunzeln. - In meinen Texten kommt das nicht oft zum Ausdruck, da hast Du Recht. Und manchmal ist das Leben selbst mit Humor schwer genug - doch ohne? - Für mich unerträglich! Liebe Grüße an Dich von Frank


Night Sun (m.offermannt-online.de) 25.04.2011

Lieber Franz, dein Gedicht schildert die Ostertage, wie ich sie in den 80er/90er Jahren in selbst erlebte. Glücklicherweise gibt es auch stille Winkel in der lauten Stadt, allerdings braucht es eine Weile, sie zu entdecken wie z.B. die Zehlendorfer oder Tegeler Umgebung. Schöne Ostertage wünscht dir Inge

 

Antwort von Frank Guelden (25.04.2011)

Liebe Inge, "Fränzchen" war mein Vater, lach! - Ich bin schon der Frank! - Ich liebe Berlin und sogar ab und zu den Lärm, der in dieser Stadt einfach dazugehört. - Ich muß oft über mich selbst schmunzeln, wenn ich versuche dem "Grauen" zu entfliehen... - Tja und dann begegnet man im Tegeler Fließ - Osterlämmern!!! Ganz liebe Grüße an Dich von Frank - Ich hoffe, Dein Ostern ist so schön, wie meins noch ist!


DieDorste (doro.stemmerweb.de) 24.04.2011

Kein schwarzes Schaf, nein ein Osterblaues hat dich ertappt und in die österliche Wirklichkeit zurückgeführt.
Deine Osterflucht kann ich verstehen und dein Gedicht ist aprilfrisch.
lg Dorothea

 

Antwort von Frank Guelden (25.04.2011)

Liebe Dorothea, es gab auch Aprilfrische! - Dieses Ostern ist mir gut bekommen! - Und die Lärmflucht in Berlin ist auch eine Art Spiel für mich. - Ich liebe Berlin! Herzlichst Frank


Bild Leser

freude (adalberttele2.at) 24.04.2011

Dein Osterblau ist ein schlau durchdachter Blickfang, Frank;-) und dein Gedicht passt einmalig dazu. LG von Adalbert.

 

Antwort von Frank Guelden (25.04.2011)

Lieber Adalbert, ... nicht nur ein Blickfang, auch ein Augenöffner!!! - Man achte auf den Ohrschmuck der Lämmer...;-) Traumhafte "blaue" Osterstunden - und nicht nur die - wünscht Dir Frank


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).