Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Weiße Wolken“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

DieDorste (doro.stemmerweb.de) 02.05.2011

Lieber Hans, ein wunderbares Gedicht, eingerahmt in weiße Wolken.
Die Strophe mit den Mücken hab ich nicht ganz verstanden. Was meinst du mit "und der Himmel zeichnet Bilder
fast zu kitschig sie zu malen!"

lg Dorothea


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).