Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Schwedenstahl“ von Günter Weschke

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Günter Weschke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Bild Leser

Lyrikus (eMail-Adresse privat) 08.05.2011

Lieber Günter!
Respekt zu Deinem so "scharfen" Schwedenstahl, für mich wär´s ne
schmerzhafte Qual...! ;-))
Der Elektro-mäher fährt dich mein
bärtiges "Geäst"-- kaum Irritationen
ER dabei auf der Haut hinterlässt!
Herzl. Schmunzelgrüße zum Muttertag
vom schwäbischen Dichter-kollegen Jürgen

 

Antwort von Günter Weschke (08.05.2011)

Lieber Jürgen, ich freue mich, dass Dir mein Gedicht gefallen hat! Ja, so ein "elektro-Mäher" hat natürlich viele Vorteile, ich benutze einen mit -Solar-Technik-, dadurch kann ich mich aber nur bei Sonnenschein rasieren.( grins ) Liebe Grüße an Dich von Günter


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).