Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Endlich Rentner“ von Günter Weschke

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Günter Weschke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 13.05.2011

Herzlich Willkommen im Club!!! Bin zwar noch in ATZ ist aber auch schon Rente, nur mit noch etwas mehr Geld!!! Grüße
Franz

 

Antwort von Günter Weschke (13.05.2011)

Hallo Franz, hast Du schon ein Hobby (ausser Schreiben)? Wie wäre es mit Vogelhäuschen? Ich könnte meinen Konzernn noch etwas vergrößern! ( grins ) Liebe Grüße von Günter


cwoln (chr-wot-online.de) 12.05.2011

Lieber Günter,
das ist doch eine gute Idee. Vogelhäuschen werden immer gebraucht, und bei so einer Übung klappt es doch wie am Schnürchen.
Gern gelesen und geschmunzelt.
Gruß v.Chris

 

Antwort von Günter Weschke (12.05.2011)

Hallo Chris, freue mich, dass Dir das Gedicht gefallen hat, ja, Vogelhäuschen sollte man bauen! LG von Günter


nanita (c.a.mielckt-online.de) 12.05.2011

Lieber Günter,
eine ganze Geschichte in einem Gedicht, flüssig zu lesen, amüsant und wirklichkeitsnah. In Sachen Selbständigkeit empfehle ich meine Kurzgeschichte "Von der Idee zum Immobilientycoon".
Herzlich grüßt
Christiane

 

Antwort von Günter Weschke (12.05.2011)

Liebe Christiane, danke für Deinen Kommentar, jetzt werde ich nicht mehr zum Schreiben kommen, habe gerade Holz im Internet eingekauft, ab Morgen werden Vogelhäuschen gebaut. Liebe Grüße von Günter


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).