Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Blinddarm Ballade“ von Dorothea Stemmer

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Dorothea Stemmer anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gesundheit“ lesen

hansemann (wendelkenonline.de) 15.05.2011

Liebe Dorothea.

So zeigt es uns mal wieder, dass doch nicht immer alles in geordneten Bahnen läuft. Manchmal kommt eben alles wieder. Nicht nur in der Mode. ;-)

Liebe Grüße an dich, Helmut

 

Antwort von Dorothea Stemmer (15.05.2011)

Lieber Helmut, es war ihr alles nochmal durch den Kopf gegangen. ... Jetzt ist sie wieder okay, die Einbahnstraße funktioniert wieder. lg Dorothea


sifi (eMail senden) 14.05.2011

Ja, liebe Dorothea, manchmal ist einfach der Wurm drin!
Immer wenn bei mir ein Fisch am Haken hängt,
dann ist sogleich der Wurm fort.
Das ist kein Anglerlatein, sondern
der berühmte Fischersche Wurmfortsatz.
LG Siegfried

 

Antwort von Dorothea Stemmer (15.05.2011)

Lieber Siegfried, der Wurmfortsatz ist also das verbindende Element zwischen Chirurgen und Anglern.^^


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).