Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Konsequenz“ von Michael Buck

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Michael Buck anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

mkvar (margit.kvardadrei.at) 06.06.2011

ja lieber Micha das sind
wahre Worte. LG sendet
Margit

 

Antwort von Michael Buck (06.06.2011)

Liebe Margit, nur ein paar Gedanken zum Verhältnis von Ursache und Wirkung aller Dinge. Freu mich dass sie dir gefallen. Mit lieben Grüßen an dich. Micha


Bild Leser

hansl (eMail-Adresse privat) 02.06.2011

Lieber Michael,

wer aber zu weit vorausdenkt, gerät in Gefahr,aus Vor- und Rücksicht nicht zu handeln.. manchmal ist Spontanität das Zauberwort :-)

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Michael Buck (06.06.2011)

Lieber Faro, auch das Nichthandeln hat seine Konsequenz, das ist logisch, unabhängig davon ob es richtig war, oder falsch. In manchen Dingen ist das Bauchgefühl die bessere Wahl... in anderen nicht. Herzlichen Dank für deine Anführung. Liebe Grüße. Micha


R.Schön (Lyrikeringmail.com) 01.06.2011

Lieber Micha,

letztes Jahr bin ich in den eiskalten
Rursee gerannt. Spätestens, als meine
Beine das Wasser berührten, war mir
klar, das könne nicht ohne Konsequenzen
fortgeführt werden. Da ich ja ein
Kämpfer bin, rannte ich einfach weiter,
kopfüber ins Wasser, anschließend dachte
ich mein Gehirn wäre
schockgefroren...Kopfweh ohne Ende. Da
ich vorher bei Sinnen war, habe ich mich
nicht darüber gewundert. So ist es auch,
mit anderen Dingen, die dem kalten
Wasser gleichkommen...kommt immer darauf
an, ob es das Risiko wert ist, nicht
wahr?

Ganz liebe Grüße von Ramona

 

Antwort von Michael Buck (06.06.2011)

Liebe Ramona, selbstverständlich kann niemand sämtliche Konsequenzen einer Tat vorausberechnen, denn die Einflüsse sind meist vielfältiger (Butterfly Effect!), als man jemals wissen kann, und sogar hinter einem Sprung ins kalte Wasser verbirgt sich mehr, als es oberflächlich den Anschein hat... und wenn man etwas Phantasie hat noch viel mehr...;-). In deinem Falle hast du das, was uns schon seit Kindheitsbeinen eingebläut wird einfach ignoriert... immer vorher abkühlen... auch wenn´s, so wie bei mir oft Minuten dauern sollte... :-)) Mit ganz lieben Grüßen an dich. Micha


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 01.06.2011

Lieber Micha,

die Konsequenzen lauern überall, im schlimmsten Falle geht man unter...

Herzlich, Margit

 

Antwort von Michael Buck (06.06.2011)

Genau, liebe Margit, obwohl auch dieser Fall noch gut ausgehen könnte... nämlich dann, wenn man an Meerjungfrauen glaubt... grins. Klar, in diesem Falle gibt es nicht so viele Möglichkeiten, aber grundsätzlich ist es schon so, denke ich. Doch klar ist auch, dass wir sämtliche Konsequenzen nie vorher erkennen können, jedoch mit allem rechnen sollten. Mit Dank und liebem Gruß. Micha


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 01.06.2011

Lieber Michael, ich habe aus deinen Worten für mich die Konsequenz gezogen. ich ziehe wärmeres Wasser vor. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Michael Buck (06.06.2011)

Ja, ich normalerweise auch, lieber Norbert. Ansonsten hilft in diesem Fall nur gut abkühlen vorher. Nur, wir sind eben nicht immer auf alles vorbereitet, was eintreten könnte, wenn wir handeln. Mit herzlichem Dank und ebenso herzlichen Grüßen. Micha


Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 01.06.2011

Stimme Dir zu gerne zu Micha!!! Grüße der Franz

 

Antwort von Michael Buck (06.06.2011)

Eine Konsequenz meiner Zeilen ist also deine Zustimmung, lieber Franz... Damit will ich mich zufrieden geben...;-) Liebe Grüße auch an dich, und Danke. Micha


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 01.06.2011

...ohne Konsequenzen kein Handeln, Micha, jede Handlung hat Konsequenzen ob gut oder schlecht;-) lG von Adalbert.

 

Antwort von Michael Buck (06.06.2011)

Ja, dem stimme ich dir uneingeschränkt zu, lieber Adalbert, wobei oft auch mehrere gleichzeitig eintreten können, auch jene an die wir nie vorher gedacht hätten. Mit Dank und lieben Grüßen. Micha


hsues (hsues_47web.de) 01.06.2011

"Wer konsequent handelt, sollte sich der Konsequenzen"....Lieber Michi, inhaltlich *** formal(?),macht nix, bleib dran, habs gern gelesen!Danke fürs Komentieren,herzl., Heino.

 

Antwort von Michael Buck (06.06.2011)

Lieber Heino, die Form ist immer bedenkenswert, auch in diesem Falle, und sich für eine zu entscheiden trägt eben ihre Konsequenz... ;-) Herzlichen Dank für deine Worte. Mit lieben Grüßen. Micha


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).