Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Gegensatz Erholung - Dynamik“ von Konrad Folkmann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Konrad Folkmann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Elfchen“ lesen

Bild Leser

FranzB (eMail-Adresse privat) 18.07.2011

Hallo Konrad.

Hoch über dem Rhein
mir fällt vieles ein,
bei einem Glas Wein
jou, dat wäre fein!!!

Grüße der Franz

 

Antwort von Konrad Folkmann (19.07.2011)

Lieber Franz, wenn ich dorthin gehe, wo mein Herz mich hinzieht und mich außerdem in meinem Tempo bewege, so kann ich ein glücklicher Mensch sein. Grüße von Konrad


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 18.07.2011

Lieber Konrad,
Dein Elfchen-Duo erinnert mich ans Dresdner Elbufer und an ein wundervolles Dampfschiff-Fest, was ich erleben konnte, anschließend war zur Nachtzeit ein herrliches Feuerwerk. Immer ein Erlebnis, so ein Ausflug.
Liebe Sonnengrüße schickt Dir Gundel

 

Antwort von Konrad Folkmann (19.07.2011)

Liebe Gundel, da hast Du ja wirklich ein schönes Erlebnis gehabt. Wenn wir dahin gehen, wo unser Herz uns hinzieht, und das in unserem Tempo, so können wir glückliche Tage erleben. Herzliche Morgengrüße von Konrad.


cwoln (chr-wot-online.de) 18.07.2011

Lieber Konrad,
die gute Mischung macht es aus, ob wir uns wohlfühlen oder nicht.
Suchen wir immer die wohltuende Mitte.
Dir eine gute Woche wünscht Chris

 

Antwort von Konrad Folkmann (19.07.2011)

Liebe Chris, ich glaube, es kommt darauf an, uns in dem Tempo, daß uns gemäß ist, zu bewegen. Gehen wir außerdem dorthin, wo das Herz uns hinzieht, so werden wir glücklich sein. Herzliche Grüße von Konrad.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).