Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Jacqueline“ von Heinrich Soucha

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Heinrich Soucha anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Glauben“ lesen

Klaus lutz (klangflockeweb.de) 03.08.2011

Das ist ein schönes Gedicht. Es klingt
gut. Es zeigt so alle Liebe die Poesie
haben kann! Grüße Klaus

 

Antwort von Heinrich Soucha (04.08.2011)

Lieber Klaus, danke für deinen freundlichen Kommentar. Er zeigt mir, dass ich mich auf dem richtigen Weg befinde und freut mich sehr.


Renate Tank (renate-tankt-online.de) 03.08.2011

Gedanken, die mir sehr gefallen. Die Liebe ist das Wertvollste, und Gott weiß das wohl genau, denn er ist die LIEBE.

Ich hatte schon einmal einen sehr schönen Kommentar von Dir bekommen, den ich nicht vergessen habe.

Möchtest Du vielleicht einmal unter meinem Gedicht DER SEGEN DER KINDER nachlesen. Ich denke, Du gehörst zu den Lesern, die es verstehen werden.

Liebe Grüße nach Österreich, Renate

 

Antwort von Heinrich Soucha (04.08.2011)

Liebe Renate, vielen Dank für deinen Kommentar.Gerne, mit viel Freude, hab ich dein Gedicht “der Segen der Kinder“ gelesen.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).