Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„L a u f - d e r - Z e i t“ von Ilse Reese

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Ilse Reese anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gedanken“ lesen

Bild Leser

hansl (eMail senden) 09.08.2011

Liebe Ilse,

so ist es und so soll es sein...jede Lebensphase hat ihre ureigene Zeit...

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Ilse Reese (13.08.2011)

Lieber Faro! Wir möchten uns jetzt endlich bedanken, nachdem Horst wieder aus dem Krankenhaus zurückgekehrt ist. Es gab viel Aufregung. Herzliche Grüße schicken dir Horst + Ilse


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 09.08.2011

Wundervoll dies lesen zu dürfen liebe Ilse!!! Natur immer eine Kostbarkeit!!! Grüße Dir und auch Horst der Franz

 

Antwort von Ilse Reese (13.08.2011)

Lieber Franz! Wir möchten uns jetzt endlich bedanken, nachdem Horst wieder aus dem Krankenhaus zurückgekehrt ist. Es gab viel Aufregung. Herzliche Grüße schicken euch Horst + Ilse


Bild Leser

norbert wittke (norbertwittkelyrikhotmail.com) 08.08.2011

Liebe Ilse, so ist der Verlauf der Natur immer wieder auf das Neue. Die Vögel singen kaum noch zur Zeit. Liebe Grüße Norbert

 

Antwort von Ilse Reese (08.08.2011)

Lieber Norbert! Da stimme ich dir zu. Seit ein Paar Tagen sehen wir keine Schwalben mehr um unsere Häuser fliegen. Sie werden wohl schon gen Süden gezogen sein. Vielen Dank für deinen lieben Kommentar und seid beide ganz herzlich gegrüßt von Horst + Ilse


Theumaner (walteruwehotmail.com) 08.08.2011

Liebe Ilse, ein sehr schönes, besinnliches Gedicht und ein wunderbares, zartes Gemälde.

Herzliche Grüße zu dir und Horst,

Uwe

 

Antwort von Ilse Reese (08.08.2011)

Lieber Uwe! Es sieht tatsächlich danach aus, dass die Schwalben bereits gen Süden gezogen sind. Seit ein paar Tagen haben wir keine mehr gesehen. Vielen Dank sagen dir mit herzlichen Abendgrüßen, Horst + Ilse


Nordwind (nordwind19-wehtyahoo.de) 07.08.2011

Liebe Ilse,
ein wunderschönes Gemälde und ein tolles Gedicht. Man spürt deine Tierliebe.
Liebe Grüße
Gabriele

 

Antwort von Ilse Reese (08.08.2011)

Liebe Gabriele! Gerade die bunten Vögel haben es mir als Malerin angetan und besonders ihr Gesang. Nun ist es wieder sehr ruhig geworden und müssen bis zum nächsten Jahr warten. Ich danke dir vielmals und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 07.08.2011

Aber vergiss nicht, liebe Ilse, auch der Herbst hat schöne Tage, mit ihrer milden Wärme sogar beständigere und angenehmere. Liebe Grüße in die neue Woche, christa

 

Antwort von Ilse Reese (07.08.2011)

Liebe Christa! Da hast du recht und manchmal ist der Herbst besser zu ertragen. Die Temperaturen sind besser zu ertragen. Ich danke dir vielmals und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 07.08.2011

Hallo Ilse
So wie die Nester oft bleiben, aber ihre Akteure wechseln, ist es auch mit der Welt. Die Welt dreht sich weiter; aber die Menschen wechseln.... normal im Zeitgefüge. Ein schönes Gedicht.
L.G. Roland

 

Antwort von Ilse Reese (07.08.2011)

Lieber Roland! Meine Texte sind alle aus dem Leben gegriffen. Die Realität ist mir sehr wichtig. Ich danke dir recht schön und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Alex (xxandragmx.at) 07.08.2011

Liebe Ilse,

wollte ich dir schon länger mal sagen, ich bewundere deine gemalten Bilder. Vor allem Tiere sind schwer zu malen, besonders wenn man sie so naturgetreu malt wie du.

lg Alexandra

 

Antwort von Ilse Reese (07.08.2011)

Liebe Alexandra! Vielleicht gelingt es mir besonders gut, weil ich alle Tiere gern habe. Einseitige Malerei wäre auch nicht schön. Ich danke dir für dein Lob und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse (PS: Schau einmal in meine HP: http://173933.homepagemodules.de)


cwoln (chr-wot-online.de) 07.08.2011

Liebe Ilse, lieber Horst,
heute ist mal wieder so ein Wetter, wie ich es gerne mag. Sonnig, teilweise Wolken und leichter, frischer Wind.
Fiona ist seit heute Nachmittag wieder daheim. GOTT sei gedankt.
Grüße euch herzlich, Chris

 

Antwort von Ilse Reese (07.08.2011)

Liebe Chris! Wir freuen uns mit dir und können dich gut verstehen. Das Wetter ist heute angenehm, im Gegensatz zu gestern. Da mussten wir doch sehr leiden. Ich danke dir vielmals und lass dich wie immer ganz herzlich grüßen von Horst + Ilse


Mutterliebe (sabinevolkmarymail.com) 07.08.2011

Liebe Ilse,
das hat mir wiedermal sehr gut gefallen.
Ich habe auch festgestellt, das z.B die Amseln morgens nicht mehr singen. Ich hatte mich den ganzen Winter darauf gefreut und nun ist es schon wieder vorbei mit der schönen Singerei.
Liebe Grüße sendet Dir Sabine

 

Antwort von Ilse Reese (07.08.2011)

Liebe Sabine! Da hast du recht; mir fehlt der Gesang auch. Es ist so still um uns herum. Nun ist die schöne Zeit schon wieder vorbei und die Schwalben sieht man seit einigen Tagen auch nicht mehr. Ich danke dir vielmals und wir grüßen dich herzlich, Horst + Ilse


Heaven07 (heaven07freenet.de) 07.08.2011

Liebe Ilse,
ein sehr schönes Gedicht und Gemälde.
Mit Freude gelesen ebenso wie das Gemälde bewundert.

Liebe Grüße
Bella

 

Antwort von Ilse Reese (07.08.2011)

Liebe Bella! So ist nun mal unser aller Leben; ob Tier oder Mensch. Wir sind alle der Natur unterstellt. Ich danke dir recht schön und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

Gundel (edelgundeeidtner.de) 07.08.2011

Liebe Ilse,
gute Gedanken und ein ewiger Kreislauf der Zeit. Deine Gedicht gern gelesen und Dein Natur-Gemälde wieder wunderbar.
Liebe Sonntagsgrüße schickt Dir Gundel

 

Antwort von Ilse Reese (07.08.2011)

Liebe Gundel! Ob Tier oder Mensch, es ergeht uns allen gleich; wir gehören alle zur Natur. Vielen Dank für deine lieben Worte und sei wie immer herzlich gegrüßt von Horst + Ilse


hsues (hsues_47web.de) 07.08.2011

Liebe Ilse, einleuchtende Lebensparallelen hast du poetisch benannt...Dein Meisenportrait gefällt mir auch!Noch einen schönen So,wünscht dir und Horst, mit lb. Gruß, der Heino

 

Antwort von Ilse Reese (07.08.2011)

Lieber Heino! Meine Texte beinhalten meistens einen doppelten Sinn, so wie nun das Leben einmal ist. Vielen Dank für deine lieben Worte und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 07.08.2011

...Bild und Text, einfach genial, Ilse;-) glG von deinem Malkollegen, Bertl.

 

Antwort von Ilse Reese (07.08.2011)

Lieber Bertl! Wie schön, dass wir zwei Malkollegen sind. Vielen Dank für deine lieben Worte und lass dich herzlich grüßen von Horst + Ilse


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).