Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Kraniche“ von Günter Weschke

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Günter Weschke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 07.09.2011

Lieber Günther,

ein sehr hübsches, poetisches Herbstgedicht, welches das Geschehen der dunklen Jahreszeit fein beschreibt. Reizend.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Günter Weschke (07.09.2011)

Liebe Heidi, -danke-, der Herbst ist schon eine tolle, schöne Jahreszeit, ich fahre morgen für drei Wochen in den Schwarzwald, vielleicht kann ich ein paar gute Ideen mitbringen....wenn nebel über tannenwipfel, langsam sinkt zur erde nieder, erahnt man fern der berge gipfel und lauscht der vögel schöne lieder... na ja, oder ähnlich. Einen ganz lieben Gruß an Dich, von.. Günter


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).