Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Kalt ist ´s hier“ von Rainer Tiemann

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Rainer Tiemann anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Gefühle“ lesen

Heidelind (Sekretaeriaol.com) 18.08.2017

Lieber Rainer, zwischen Deinen Zeilen schwingt eine gewisse Ruhe und Vorfreude auf die Zweisamkeit. Hat mir persönlich sehr gut gefallen. Liebe Grüße, Heidelind

 

Antwort von Rainer Tiemann (18.08.2017)

So geht es mir fast lmmer, wenn ich längere Zeit von zuhause fort bin, Heidelind. Danke und liebe Grüße von RT.


Bild Leser

hansl (eMail senden) 20.10.2011

Lieber Rainer,

schön, dich wieder mal zu lesen..und dies mit solchen wortwarmen Versen! :-)

Liebe Grüße
Faro

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.10.2011)

Nun, Faro, das Einleben ist nicht ganz einfach nach so langer Abstinenz. Freue mich sehr über Dein Lesen. Herzlichst RT


maza (MarijaGeisslert-online.de) 20.10.2011

Lieber Rainer,
schön das du wieder da bist, ja es ist kalt doch deine Worte versprühen Wärme,schön.
Liebe Grüße dir.maria

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.10.2011)

Worte sind Worte, liebe Maria. Schön, wenn denen auch Taten folgen. Ich wünsche es jedem. Danke und liebe Grüße. RT


Urania (WaltraudSchlimmGooglemail.com) 20.10.2011

Hallo Rainer,
soll ich wirklich kommen? Das hast du schön geschrieben. Jetzt ist mir auch warm,
liebe Grüße an Dich
Waltraud.

 

Antwort von Rainer Tiemann (21.10.2011)

Wenn das kein Angebot ist, liebe Waltraud! Schön, dass es Dir gefiel. Herzlichst RT


Bild Leser

Goslar (karlhf28hotmail.com) 19.10.2011

Lieber Rainer,
Wo bist du denn gewesen,
vielleicht in Ecuador ?
die nördliche Erdkugel ist nicht für jedermann.
Wenn es jedoch zu kalt wird,
zieht man lange Unterhosen an.
Herzlich grüßt dich
Karl-Heinz

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2011)

Nein, Karl-Heinz, Spanisch ist nicht meine Sprache. Treibe mich immer da um, wo Englisch oder Französisch gesprochen wird. Danke fürs Lesen und liebe Grüße. Heute Abend spielt Bayer 04 gegen Valencia ... Bin gespannt! Herzlichst RT


schreibmaus (ChristinaWolf52gmx.de) 19.10.2011

Lieber Rainer,
wie schön, Dich wieder gesund zurückzuwissen, Du warst echt lange fort und hast uns hier sehr gefehlt. Nach so vielen Wochen in warmen Ländern ist die Umstellung auf unsere inzwischen kühleren Temperaturen natürlich groß. Aber auch der Herbst bietet uns farbenbunte und sonnige Lichtstrahlen, die wir schon genießen durften. Jede Jahreszeit hat somit ihre besonderen Reize.
Ich bin gespannt auf Deine Reiseberichte und bin begeistert von diesem so schönen Gedicht, da wird es einem warm um´s Herz.
Ganz herzliche Morgengrüße und einen schönen Tag, Christina

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2011)

Freue mich sehr, liebe Christina, dass Du mich nach langer Abstinenz hier wiedergefunden hast und gleich positiv reagierst. Danke für Deine Einschätzung. Auch eine erste Rezension meines neuen Buches "In Schattennächten" ist bei www.amazon.de nicht schlecht ausgefallen. Herzlich grüße ich Dich. RT


ewiss (e.wissergmx.de) 19.10.2011

Lieber Rainer,

die Wärme der Liebe macht so manches Vergessen, trotzt allem Wetter, ist erbaulich.

Sehr schöne und gefühlsbetonte Zeilen.

Herzlichst grüßt dich Edeltrud, die sich freut wieder hier von dir zu lesen.

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2011)

Danke, liebe Edeltrud. Schon positiv, wie du mein aktuelles Werk konstruktiv kritisierst. Herzlichst RT P.S: Mein neues Buch ist da (In Schattennächten).


Hauspoet Hans (witteborg.hansgmx.de) 19.10.2011

Schön ausgedrückt, Hat geklappt trotz schlechten Wetters!

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2011)

Über Dein Lesen, lieber Hans, habe ich mich sehr gefreut. Danke und freundliche Grüße. RT


Rehmann (Rehmann.Horstt-online.de) 19.10.2011

Das Wetter ist z.Zt. wirklich kaum zu ertragen - die Liebe schon !
LG
H. Rehmann

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2011)

Dann, lieber Horst, sind wir einer Meinung. Herzlichst RT, der fürs Lesen dankt.


Alex (xxandragmx.at) 19.10.2011

Liebe Rainer, ein wärmendes Gedicht...mit "wer weiß wieviel Zeit uns noch bleibt" gibts du auch noch etwas zum Nachdenken mit. lg Alexandra

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2011)

Danke, Alexandra, fürs Lesen auch zwischen den Zeilen. Liebe Grüße nach Austria. Vielleicht magst Du auch mein "Wiener Kaffeehaus", wohlwissend, dass nicht jeder Österreicher ein Wiener ist. Liebe Grüße von RT.


Bild Leser

Malerin (reese-horstt-online.de) 19.10.2011

Lieber Rainer!

Nun kommt die Kuschelzeit!!!!!
Sie kann auch sehr schön sein.
Wann hat man sonst Zeit dazu.
Gern gelesen sagen dir mit herzlichen
Abendgrüßen

Horst + Ilse

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2011)

So ist es wohl, liebe Harzer Lyrik-Freunde. RT dankt fürs Lesen und wünscht schönes, gemütliches Kuscheln!


Traumlandfliegerin (Gabipower03web.de) 19.10.2011

Lieber Rainer,

schön Dich endlich wieder lesen zu dürfen, so lange her. Ja kalt ists wirklich hier. Da hast Du mit Deinen wundervollen Zeilen genau das geschrieben was wirklich wichtig ist und zählt.Die Liebe das kostbarste und wertvollste überhaupt.
Schön das Du wieder hier bist.

Sei herzlich lieb gegrüßt von mir, Gabi

 

Antwort von Rainer Tiemann (20.10.2011)

Hallo Gabi, die Freude wieder hier zu sein, ist auch bei mir. Schön, dass ihr mich nicht vergessen habt. Danke fürs Lesen und liebe Grüße von RT.


cwoln (chr-wot-online.de) 18.10.2011

Lieber Rainer,

an die Kälte muss man sich erst mal gewöhnen. Aber du hast ja ein gutes Rezept.
Gern gelesen von Chris

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2011)

Die Rezepte sind es, liebe Chris, die man immer im Kopf haben sollte. Danke und herzliche Grüße. RT


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 18.10.2011

...Rainer, verkühl dich nicht und lass dir von der Liebe richtig einheizen;-) lG von Bertl.

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2011)

Wer würde dem widersprechen, lieber Bertl? Danke und liebe Grüße. RT


Bild Leser

FranzB (eMail senden) 18.10.2011

Hallo Rainer, schön wieder von Dir lesen zu dürfen! War heute nochmals mit freiem Oberkörper im Garten! Wir hatten einen absolut tollen Indian Summer in diesem Jahr, gestrige Gedanken!!! Gedanken der Zukunft bezogen folgt!

„Bald wird´s wieder kalt
so ich werde verreisen,
nenn´s treffend etwas enteisen!“!!!

Grüße Dir der Franz

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2011)

Das Bild mit dem freien Oberkörper, lieber Franz, solltest Du in Deinem Steckbrief bei e-stories gegen das Kinderfoto austauschen. Es gäbe sicher ein Rauschen im virtuellen Blätterwald. Danke und liebe Grüße. RT


Fairy1956 (greinke56outlook.de) 18.10.2011

Lieber Rainer,

ja....., das Wetter was man hat,
macht man sich selber
im Herzen.....;-)
Da kommen wir nicht umhin, es gibt auch nichts schöneres, als die Liebe zu leben, die Wärme des anderen zu spüren und sich gegenseitig aufzuheizen!
Schöne Verse die zum Kuscheln auffordern!
Dir einen lieben Gruß von *Silvia

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2011)

Nun, liebe Silvia, wem das Herz voll ist, dem läuft die Feder automatisch übers Papier. Danke und liebe Grüße. RT


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 18.10.2011

Lieber Rainer,

bei uns war es heute noch wunderschön, aber man muss sehen, wie es morgen wird. Nichts Schönes ist angekündigt. Und wenn man im Warmen fort war und es zuhause so kalt und nass ist, kann ich mir schon Deine Enttäuschung vorstellen. Aber in unseren Breitengraden ist es halt so, leider. Ein sehr schönes Gedicht und nett, dass Du wieder im Lande bist. Du weißt ja, wie Du Dich entschädigen kannst.

liebe Grüße,

Heidi

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2011)

Liebe Heidi, was soll ich dazu sagen? Ich freue mich, dass Du mich liest. Danke. Herzlichst RT


Klaus lutz (clicks1freenet.de) 18.10.2011

Der Text hat genau die Melodie die in dieser kalten Jahreszeit wärmt. So schön harmonisch. So wie ein stimmiges Orchester, in dem kein Klang fehlt!
Und zudem! Und als Denkanstoß von dem ganzen, bereite ich mir jetzt den besten Darjeeling meines Lebens zu! Du siehst: Das Gedicht von Dir bringt auch Wärme in meine vier Wände! Grüße Klaus

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2011)

Lieber Klaus, Dein Kommentar hat mich erfreut, da Dich das Gedicht scheint´s inspirierte. Dafür mein Dank. Herzlichst RT


Theumaner (walteruwehotmail.com) 18.10.2011

Lieber Rainer, du hast uns schon richtig gefehlt. Nun lese ich dein schönes Gedicht und freue mich, dass es dir gut geht. Bestimmt hast du viele tolle Eindrücke von deiner Reise im Gepäck?

Herzlichst Uwe

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2011)

So ist es, Uwe. Dir mein Dank fürs Lesen. Schön, dass Du mich noch kennst. - So langsam muss ich mir auch mal Bayer 04 ansehen. Heute gegen Valencia! Herzlichst RT


Bild Leser

Margit Farwig (farwigmweb.de) 18.10.2011

Lieber Rainer,

ein Warmzittern ist angesagt an gemütlichem Kaminfeuer oder den Garten winterfest machen durch körperliche Betätigung...und daraus neue Verse schöpfen, dann vergisst du schnell, wie schön kalt es hier ist!

Liebe Grüße von Margit

 

Antwort von Rainer Tiemann (19.10.2011)

Es ist einfach schön, Margit, dass ich nicht vergessen wurde. RT dankt vielmals fürs Lesen. Dir einen lieben Gruß.


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).