Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Das blaue Band“ von Günter Weschke

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Günter Weschke anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Besinnliches“ lesen

MarleneR (HRR2411AOL.com) 18.10.2013

Lieber Guenter, es wäre schön, wenn dieses
blaue Band der Gemeinsamkeit den Menschen
endlich Frieden bringen würde. In meinem
Gedicht Glaube, Hoffnung, Liebe greife
ich auch diese Thema auf. Vielleicht
magst du es mal lesen ?
Liebe Grüße von Marlene

 

Antwort von Günter Weschke (18.10.2013)

Liebe Marlene. Ich freue mich, wieder von Dir zu hören. Ja, ich werde Dein Gedicht lesen. Dieses Gedicht hier spricht von der Hoffnung, aber ob sie erfüllt wird? Liebe Grüße von mir... Günter


heideli (heideli-mgmx.de) 10.11.2011

Lieber Günther,

schön wärs. Aber wie Du siehst, davon kann man nur träumen...
Aber schön geschrieben!

Herzlich grüßt Dich heide

 

Antwort von Günter Weschke (10.11.2011)

Liebe heideli, wir Dichter sind eben nur Utopisten, aber auch Träume können schön sein. Liebe Grüße von...Günter


Monika Maria (monikamaria.windtneraon.at) 10.11.2011

Lieber Günter ich grüße dich!
Du hast dies sehr schön geschrieben,
aber bis jetzt ist das ein Traum geblieben.
Segen sei mit dir.
HERZ-lichst
M.M.

 

Antwort von Günter Weschke (10.11.2011)

Hallo M.M., danke für deinen Kommentar. Ja, es ist sicherlich nur ein Traum, aber ein wichtiger. Manchmal gehen aber auch Träume in Erfüllung. Wir Dichter sind Utopisten...bleiben wir wie wir sind. Liebe Grüße von...Günter


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).