Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Die Zeit“ von Wally Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Wally Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Nachdenkliches“ lesen

Roland Drinhaus (RD-Kingweb.de) 28.11.2011

Hallo Wally
Mein Kompliment; dieses Gedicht ist wirklich sehr schön aus dem Leben heraus geschrieben.... mit vielen Details, mit Aufregungen und der oft gestellten Frage, wo ist nur die Zeit geblieben? Einen Teil der Antwort gibst du dir eigentlich selbst.
Was mir auch auffällt in einer Zeile... heute (am Sonntag) einkaufen gewesen? Das mag aber eine zufällige Dissanz gewesen sein, die damit zusammenhängt, dass du es heute hier eingestellt hast, oder.
Liebe Adventsgrüße nach Frankreich sendet Roland

 

Antwort von Wally Schmidt (28.11.2011)

Hallo Roland, danke fuer Deine netten Zeilen. Mit dem Sonntag das stimmt, aber hier koennte man auch am Sonntag morgens einkaufen. Ich mache das aber nicht. Ja, die Zeit laeuft immer schneller weg, je aelter man ist, also nutzen wir sie ! Dir auch einen schoenen Advent, liebe Gruesse Wally


Norika (NoraMarquardtgmx.net) 27.11.2011

Liebe Wally...

der Alltag lässt uns schuften, bücken,
man hat es dann, auch noch im Rücken.
Und liegt man abends dann im Bett,
dann sagt man sich, der Tag war nett.


Trotz Alltagsstress, kan man dem Tag immer noch was gutes abgewinnen.
Deine Zeilen sind super geschrieben!
Herzliche Grüße von Nora

 

Antwort von Wally Schmidt (28.11.2011)

Hallo Nora, ich wuensche Dir noch viele, schoene, stressfreie Tage im Advent und danke fuer Deine Antwort, liebe Gruesse Wally


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 27.11.2011

Liebe Wally! Tröstlich zu wissen, dass es anderen Hausfrauen auch so geht. Aber du nimmst das mit Humor, und das gefällt mir! Lieben Gruß aus Tirol nach Frankreich, christa

 

Antwort von Wally Schmidt (28.11.2011)

Hallo Christa, vielen Dank fuer Deine nette Antwort. Man muss halt vieles mit Humor nehmen, dann geht es besser. Liebe Gruesse nach Tirol herzlich Wally.


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 27.11.2011

Wally, so geht es wohl vielen von uns;-) der Alltag ist oft kein Honiglecken und die Zeit bleibt niemals stehn;-)) eine schöne Adventzeit und lG von Adalbert.

 

Antwort von Wally Schmidt (28.11.2011)

Hallo Adalbert, Danke fuer Deine nette Antwort. Ich glaube, dass Du in Oestereich wohnst. Im MAI War ich in Wien und war restlos begeistert. Ein : \


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).