Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„MonaLisa“ von Doris Göhring

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Doris Göhring anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Abstraktes“ lesen

hsues (hsues_47web.de) 11.12.2011

Nette Vorstellung, liebe Doris, das Gemälde legt so etwas nahe, es wirkt überirdisch rätselhaft, vielleicht hast du das Rätsel gelöst...
Herzl., Heino.


heideli (heideli-mgmx.de) 11.12.2011

Das ist eine interessante Theorie über das Bild, liebe Doris. Und sie KÖNNTE vielelicht sogar stimmen. Ich nehme allerdings eher die Theorie an, dass dies ein Selbstbildnis von da Vinchi ist, die Dame hat ziemlich viel männliches in ihren Zügen.

Liebne grüße von Heide


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).