Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Anthologie oder der Hauspoet veräppelt sich“ von Hans Witteborg

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Hans Witteborg anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Humor - Zum Schmunzeln“ lesen

Theumaner (walteruwehotmail.com) 19.12.2011

Lieber Hans, ich denke jeder schafft was Bleibendes, egal ob berühmt oder nicht und stolz sein darfst du allemal.

Herzlich grüßt dich Uwe


Bild Leser

Alidanasch (heidi.schmitt-lermanngmx.de) 18.12.2011

Lieber Hans,

lach, also ganz hast Du mich noch nicht dahingerafft, aber ich überlege mir das ganz scharf, doch immerhin von Deiner starken Worte Klang. Aber ganz glaube ich das doch nicht, dass Du jetzt der einzige Begeisterte ist, der in Deinen Anthologien schwelgt. Es gibt immer wieder mal jemanden, der auf ein altes Gedicht postet. Das sind dann die kleinen Balsamtröpflein auf die hechelnde Dichterseele.

liebe Grüße,

Heidi


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).