Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Unten ohne“ von Jörg Dahlbeck

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Jörg Dahlbeck anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Aphorismen“ lesen

heideli (heideli-mgmx.de) 02.02.2012

Dazu passt einer meiner Sprüche aus meinem Comedy-Büchlein, da spricht ein liebestoller Poltergeist:
"Mein Freund, ich seh: in Deinem Schoße
ist auch schon lange "Tote Hose"...
Lässt die Dame Dich nicht mehr ran?
Hier!...meine Nummer!
R u f m i c h an!"

Nix zu danken!
Liebe Grüße von Heide


Bild Leser

freude (bertlnagelegmail.com) 02.02.2012

...Jörg, da ist was Wahres dran;-) lG von Adalbert.


Bild Leser

Michael Reissig (mikel.reiiggmail.com) 02.02.2012

Hallo Jörg,

zwar nur wenige Worter, aber auch diese können sehr viel sagen, so wie bei deinen Aphorismen auf humorvolle Art geschehen.
LG. Michael


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).