Kommentare unserer Leserinnen und Leser zum Gedicht

„Zufall“ von Fred Schmidt

Das Gedicht lesen - oder weitere Beiträge und Infos von Fred Schmidt anzeigen.

Beiträge anderer Autorinnen und Autoren aus der Kategorie „Das Leben“ lesen

Bild Leser

rainer (rainer.tiemann1gmx.de) 15.02.2012

Das sind sicherlich hin und wieder die Fragen, was wäre wenn ich dem/der einmal dann begegnet wäre, lieber Fred. Ändern können wir nichts, angenehme Zufälle sollten wir genießen. Auch Freundschaften können so entstehen. Gute Gedanken gerne gelesen von RT, der freundlich grüßt.

 

Antwort von Fred Schmidt (16.02.2012)

Rainer, danke für den Kommentar. Zufälle können angenehm und unangenehm sein. Man weiß es nie. Aber das auf diese Art Freundschaften entstehen und Bindungen, gehört zu den angenehmen Seiten. L Gr, Fred


Bild Leser

chriAs (christa.astla1.net) 14.02.2012

Ein sehr interessanter Gedankengang, lieber Fred. Doch manchmal führt der Zufall auch Menschen zusammen und es entstehen Freundschaften.... Lieben Abendgruß zu euch von Christa

 

Antwort von Fred Schmidt (16.02.2012)

Ja, Christa, was der Zufall nicht alles verursacht. Warum lebe ich gerade jetzt und gerade hier? Was wäre sonst anders? Mit Sicherheit hätte ich andere Begegnungen gehabt.Aber auch die gegenwärtigen Begegnungen bringen Freundschaft und Freude. Liebe Grüße zum Weiberfastnachts-Abend, Fred


Nicht vergessen: Eigenen Kommentar zum Gedicht verfassen!

 

Die Rechte und die Verantwortlichkeit für die Leserkommentare liegen bei den jeweiligen Einsendern.
Die Betreiber von e-Stories.de übernehmen keine Haftung für die Beiträge oder von den Einsendern verlinkte Inhalte.
Infos zum Urheberrecht / Haftungsausschluss (Disclaimer).